Schwarze Johannisbeer-Konfitüre

Hier ist ein einfaches, aber sehr leckeres Rezept für eine gesunde Schwarze Johannisbeeren-Konfitüre.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Bei einem Urlaub im Erzgebirge erhielt ich folgendes Rezept von meiner Wohnungsvermieterin für eine Schwarze Johannisbeeren-Konfitüre:

Zutaten

Zubereitung

  1. Die gewaschenen und entstielten Früchte zerdrücken.
  2. Fruchtbrei mit 500 g Gelierzucker unter Rühren zum Kochen bringen und ca. 3 Minuten sprudelnd kochen lassen.
  3. Die Konfitüre heiß in Gläser füllen und kühl lagern.

Laut Aussage meiner Vermieterin gilt in der Volksmedizin die Konfitüre wegen des hohen Vitamin-C-Gehaltes (dreimal so viel wie eine Zitrone) als ein überaus gesundes Lebensmittel und wirkt vorbeugend bei Erkältung und Appetitlosigkeit.

Die in den Beeren enthaltenen Anthocyane wirken durchblutungsfördernd und entzündungshemmend. 

Die Konfitüre schmeckt sehr lecker!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Zitronenessig zum Marmelade kochen verwenden
Nächstes Rezept
Maulbeermarmelade
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

2,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Hähnchenbrust Pfanne mit Johannisbeeren und Pasta
Hähnchenbrust Pfanne mit Johannisbeeren und Pasta
9 1
Johannisbeersoße mit Rosmarin
Johannisbeersoße mit Rosmarin
6 4
Hamburger Rote Grütze
9 6
Fruchtaufstrich
Fruchtaufstrich
3 24
3 Kommentare

Rezept online aufrufen