Schweinebraten Auflauf mit Käse

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Leckerer Auflauf mit Schweinebratenresten vom Vortag.

Man nehme:
400 g frische Champignons
400 g feriger Schweinebraten
250 ml Brühe
Salz, Pfeffer, Petersilie
125 ml Sahne
100 g Schmelzkäse
125 g Camenbert

Das Fleisch in Würfel schneiden und in eine backofenfeste Form geben. Champignons in Scheiben auf das Fleisch legen. Sahne und Brühe aufkochen und beide Käsesorten darin schmelzen lassen. Abschmecken und über den Auflauf gießen. Bei 200 Grad 30 Minuten überbacken. Den fertigen Auflauf mit der gehackten Petersilie garnieren und mit einem Salat und Bauernbrot servieren.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1 kreativesMaidle
7.2.12, 22:20
ein richtiges Reste-essen...
Klasse !!!!
- ich kombiniere ja auch abenteuerliches zusammen - aber auf die idee wär ich nicht gekommen.. :o)
#2
8.2.12, 19:24
Hört sich ja gut an, aber was ist "feriger" Schweinebraten?
Selbst mit etwas Fantasie bin ich nicht darauf gekommen.
Bitte kläre uns doch mal auf, vielleicht ist es auch nur ein Schreibfehler der uns allen mal unterläuft.
#3
8.2.12, 19:30
@Arvid: tja der Fehlerteufel, heißt natürlich fertiger, sorry.
1
#4 kreativesMaidle
8.2.12, 19:37
@Arvid: wie wärs mit: fertiger Schweinebraten....
da ja Reste verwertung....
Liebe Grüße !!!
#5 kreativesMaidle
8.2.12, 19:40
du warst doch eben noch gar nicht da !?!?
Sorry ...
#6
8.2.12, 19:41
@kreativesMaidle: Bin schneller als der Schall, lach.
-2
#7
8.2.12, 20:40
@Arvid: nachdenken ?. Nützt manchmal was .... .

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen