Schweinefilet mit Meerrettichbutter

Für 4 Personen:

500g Schweinefilet, Salz, Pfeffer, 2EL Öl, 200ml Weißwein, 1/2 Bund Kerbel, 40g frischer Meerrettich, 50g Butter, Zucker

Zubereitung:

1. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen umd im heißen Öl rundherum braun anbraten. Mit Wein ablöschen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 6-8 Min. schmoren.

2. Fleisch herausnehmen und in Alufolie wickeln. Kerbel hacken. Meerrettich schälen, fein reiben und zudecken. Butter würfeln, nach und nach in den Schmorsaft rühren. Meerrettich und Kerbel einrühren. Sauce mit Salz und Pfeffer und eine Prise Zucker würzen. Fleisch aufschneiden und mit der Sauce servieren. Dazu passt Salat.

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

2 Kommentare

Ähnliche Tipps

Schweinefilet im Zimtmantel, Pilze, Sellerie-Püree, Rosmarinkartoffeln
1 0
Doppelt gekochtes Schweinefilet
7 1
Gebackenes Schweinefilet mit Feigen-Parma-Salbei-Butterfüllung
Gebackenes Schweinefilet mit Feigen-Parma-Salbei-Butterfüllung
10 16
Schweinefilet überbacken
12 6
Zweifach gegartes Schweinefilet
9 6

Kostenloser Newsletter