Mit Melissengeist Sekundenkleber von Händen entfernen.

Sekundenkleber von den Händen entfernen mit Klosterfrau Melissengeist

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn du nicht mehr weiter weißt, nimm Klosterfrau Melissengeist. Habe Ich gerade selber ausprobiert. Funkt. Super! Besser als Fettcreme oder Spülmittel. Einfach das Zeug in die Hände schütten, einreiben, 2-3 Minuten einziehen lassen. Danach mit einer Nagelbürste bearbeiten. Danach ist das meiste ab.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1 Ische
22.6.08, 14:12
Find ich aber ganz schön teuer die Frau Melissengeist und hat ja auch nicht jeder im Haus ;-)
#2 nuninger
22.6.08, 21:01
ich kann nur sagen prima das es
frag mutti de e gibt
#3
25.6.08, 20:17
Wer sich dermaßen die Hände versaut hat, dem sind ein paar Euro wohl egal.
#4 Heipé
27.6.08, 00:24
Dann tuts auch Spiritus. der ist viel billiger
#5 Mee
5.7.08, 20:27
geht auch ohne KFM NUR mit der Nagelfeile ...
#6
10.5.11, 07:24
Dass Alkohol den Sekundenkleber lösen soll,ist mir neu.

In der Notambulanz nahmen wir Aceton.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen