Selbst geerntete, getrocknete Kräuter lagern

Selbst geerntete getrocknete Kräuter lagern

Wohin mit den selbst geernteten Kräutern? Tummeln sich bei Euch auch auf Fensterbank und Balkon gerade jetzt viele leckere selbstgezogene Kräuter? Im Moment ist ja die richtige Zeit, einige Sorten zu ernten und zu trocknen. Wenn alles erledigt ist, stellt sich dann die Frage, wohin mit all den getrockneten Kräutern?

Kräuter sollte man unbedingt lichtgeschützt lagern. Sehr gut eignen sich dafür die Gläser, in denen man fertige Brühe/Bouillon kaufen kann. Sie sind meist aus braunem Glas. Gut gespült kann man die Kräuter darin prima aromasicher einige Zeit aufbewahren.

Das gilt natürlich auch für alle anderen Gewürze. Pfefferkörner z.B. gibt es meistens in Plastikbeuteln. Die fülle ich auch um.

Voriger Tipp
Abgeerntetes Basilikumtöpfchen "retten"
Nächster Tipp
Basilikum richtig gießen - längere Haltbarkeit
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

5 Kommentare

Tipp online aufrufen

Kostenloser Newsletter