Sichtschutz am Fenster

Sichtschutz am Fenster für wenig Geld - Seidenpapier

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Nach durchstöbern von Frag-Mutti.de kam mir der Geistesblitz mit Seidenpapier auf Rollen einen Sichtschutz für Fenster zu basteln. Die Rolle gibt es im Bastelladen für 2 € und dazu noch ein Tesafilm für circa 1 €.

Man schneidet das Seidenpapier auf die Gewünschte Länge zu und befestige dieses mit Tesafilm auf dem Fensterrahmen.

Bei mir sind es jedoch Kunststofffenster, da kann man alles einfacher entfernen im Gegensatz zu Holzfenstern wo sich der Anstrich ablösen könnte!

Von
Eingestellt am

13 Kommentare


3
#1
13.9.11, 07:34
Hmm,also ich nehme als Sichtschutz für meine Fenster immer Gardinen..hihi die kann ich immer wieder verwenden u.wenn sie mal schmutzig sind..kommen sie in die Waschmaschine.
#2 wermaus
13.9.11, 08:54
So teuer sind Gardinen auch wieder nicht. (Und wie Manon sagte, man kann sie waschen und sie halten ewig.)
So was eignet sich gut fürs Kinderzimmer, allerdings dann nicht das blosse Seidenpapier, sondern z. B. blaues Seidenpapier mit Fischen beklebt als Aquarium, oder gelbes mit Schmetterlingen usw.. Da finde ich es okay, ansonsten.... nee.
1
#3
13.9.11, 18:57
Als Überganslösung bis zur Zimmerrenovierung eine nette Idee bis man weiß: wie gestalte ich das Zimmer,welche Farben nehm ich und welche Art von Sichtschutz passt dazu!
#4
14.9.11, 11:27
Na wenn ich Licht aussperren und noch dazu das durchkommende farblich verändern will und in einem in rosa getauchtem Zimmer hocken will, weil ich meine rosa Brille verlegt habe, dann mag das eine Idee sein.
Aber ansonsten sieht das einfach nur dusselig aus.
Wenn ich meine Gardinen wasche, dann verrammele ich doch meine Fenster auch nicht. Muss denn immer alles uneinsehbar sein? Das wirkt so, dass man sich abschottet. Ne, kein Tipp für mich.
1
#5
14.9.11, 12:10
@thouy: Stimmt einfach alles, hast recht. Dusselig!
@wermaus: Und ja, für ein Kinderzimmer nach einem Baselnachmittag- völlig ok, für eine Woche als Spaß für die Kinder.
Ansonsten- ich sehe gern hinaus und da ich nicht dtändig halbnackt durch die Wohnung laufe, stört es mich auch so überhaupt nicht, ob ein Nachbar vielleicht schemenhaft und im Vorbeifahren meine Schrankwand sehen kann...
Zerkittertes Papier- worauf man so kommen kann! :0))))
2
#6
16.9.11, 19:11
Ich habe im Wohnzimmer ein großes Südfenster...heißt, im Sommer knallt die Sonne unbarmherzig auf die Pflanzen die dort stehen.Ich habe mir aus Seidenpapier auch einen mobilen Sonnenschutz für meine Pflanzen gebastelt.Aber mir würde es nie im Leben einfallen das ganze Fenster damit zuzukleben. Aber wem's gefällt....
1
#7
27.8.13, 12:00
Naja wird das nicht etwas dunkel. Ich hab mir so ne Sichtschutzfolie mit Motiv besorgt.
#8
27.8.13, 14:03
Sichtschutzfolie !!!
Es gibt sehr schöne Motive, oder auch flächig aufgebrachte Folien, sind auch sicher leicht anzubringen, aber ...............
wie sieht es aus, wenn die wieder runter müssen ?
Hat hier Jemand Erfahrung mit Sonneneinstrahlung, backt da evtl. die Folie an der Scheibe fest, so wie ich das leider mit Window Color hatte ?
#9
24.3.14, 12:39
also bei mir lässt sich das super wieder ablösen. musste es mal wegmachen beim auszug. man nimmt einfach nen föhn und kann es dann abziehen. durch wärme geht es sogar eher ab. hier am ende ists nochmal beschrieben. http://lifestyle-decor.de/Montageanleitung-Glastattoos-Glasbanner.html
#10
2.10.14, 10:44
Sichtschutzfolie finde ich auch schöner!
Mir würde das mit dem tesa auch nicht gefallen. Aber, die Idee an sich ist gut.
#11
14.10.15, 07:31
Die Idee ist ganz toll für Fenster in kleinen Räumen, wo Gardinen doch Platz weg nehmen. Wo die Heizung mit Gardine verdeckt wird. Für Fenster im Erdgeschoss an der Straße, wo Leute reingucken. Seidenpapier gibt es in milchig, da sieht es dezent aus. Ich finde, damit kann man das Fenster gestalten, je nach Laune auch mal wieder anders!
#12
8.11.15, 17:35
@Adiba: Die Sichtschutz-Folie zieht sich ab,wie eine Folie, nicht wie die W=Colors,bei denen wär ich fast verrückt geworden beim abmachen
#13
8.11.15, 17:37
Sorry, das kommt mir vor, wie bei Neubauten,die noch nicht bezogen sind.
(um Vögel abzuhalten,damit sie nicht in die Scheibe fliegen )

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen