Silvestercocktail: Margrets Feierabendkuss

Margrets Feierabendkuss ist nicht nur schnell herzustellen, sondern auch wahnsinnig lecker

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und auch wenn man nur im Kreis der engsten Familie „feiert“, um Mitternacht möchte man doch trotzdem Anstoßen. Wie wäre es dann mit dem legendären Feierabendkuss von Margret? Schließlich haben wir uns dieses Jahr eindeutig den Feierabend verdient ;)

Zutaten

  • 1 cl Rum
  • 2 cl Nusslikör (z. B. Amaretto)
  • 1-2 cl frisch gepresster Zitronensaft
  • Minze
  • Optional: Sirup zum Süßen (z. B. Ahornsirup) 
  • Mineralwasser oder Mate 
  • Eiswürfel

Zubereitung

  1. Rum, Likör und Zitronensaft mischen und in einen Shaker o. ä. geben und mischen
  2. Mit Mineralwasser oder Mate auffüllen und bei Bedarf mit Sirup süßen 
  3. Minze und Eiswürfel hinzugeben 
  4. Genießen!

Tipp: Um auch dem visuellen Anspruch gerecht zu werden, kann man den Rand der Gläser mit einer Zuckerschicht verschönern. Dazu einfach das Glas in den Rest des Zitronensafts tunken und anschließend in den Zucker tauchen (den am besten auf einem Teller streuen) - et voilá!

Voriges Rezept
Cocktail mit Baileys und Amaretto
Nächstes Rezept
Weihnachtsaperitif mit Lillet
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!
Jetzt bewerten
4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
4 Kommentare

Rezept online aufrufen
Kostenloser Newsletter