Barfuß in Schuhen
2

Slipeinlagen in Schuhe tragen

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Im Sommer lege ich gerne Slipeinlagen in geschlossene Schuhe, wenn ich sie barfuß trage. Obwohl ich keine Schweißfüße habe, fühlt sich eine Slipeinlage doch trockener und angenehmer im Schuh an. Durch die praktische Klebefolie der Einlage verrutscht auch nichts im Schuh.

Von
Eingestellt am

20 Kommentare


3
#1
13.8.15, 16:09
Das klingt ja richtig gut, aber schwitzen die Füße nicht ??
Slipeinlagen sind doch mit Folie ausgestattet, damit sie trocken halten....
8
#2
13.8.15, 16:26
als notlösung gewiss nicht zu verachten, jedoch halte ich die extra dafür hergestellten einlagen für besser. man kann sie auch waschen. ein paar mit frotteeoberfläche kostet z. b. bei deichmann etwa zwei euro.
#3
13.8.15, 16:32
Das kommt mir doch sehr bekannt vor :-)
Wenn ich mich nicht irre, war das hier schon mal als Tipp. Jeder kennt es vielleicht nicht, denn z. B. für hexe ist es vollkommen neu, aber trotzdem ist es ja hier schon mal ein Tipp, d. h., wenn ich mich nicht irre und es wo anders gelesen habe.

Übrigens, schöne Turnschuhe. Die gefallen mir sehr gut, obwohl ich schon fast im Rentenalter bin :-)

Ich habe in der Zwischenzeit mal hier gesucht, den Tipp aber nicht gefunden.
Aber, wo soll ich das denn sonst gelesen haben, wenn nicht hier?
17
#4
13.8.15, 16:35
... auch sehr gut gegen Blasenentzündung im Winter: Schaffelleinlegesohlen in der Unterhose ...
1
#5
13.8.15, 17:11
Wusste ich es doch: es war sogar von Bernhard als "Frag Mutti TV"

https://www.frag-mutti.de/was-tun-gegen-schweissfuesse-in-schuhen-frag-mutti-tv-a42546/
4
#6
13.8.15, 17:22
Ich find die Idee richtig gut. Zumal muss ich dann meine Schuhe auch nicht zwangsläufig eine Nummer größer kaufen, da die Slipeinlagen ja sehr dünn sind!
2
#7 Uppsala
13.8.15, 17:26
super, domalu .... darauf wäre ich nie gekommen ...
natürlich gilt das lob auch @wahnsinnsweichen ...

wie wird es aussehen, wenn ein mann schuhgröße von 40 aufwärts hat? wo sollte die slipeinlage im schuh plaziert werden? würde es meinem mann auch machen, denn er hat schweißfüße :(
4
#8
13.8.15, 17:44
@Uppsala: ich glaube es gibt Slipeinlagen in Latschgröße (so ähnlich heißt das glaube ich ) die sind extra lang, warum auch immer.
4
#9
13.8.15, 18:05
Das ist ja mal ne Klasse Idee.
Gibt's die nicht auch mit Duft?

Werde ich ausprobieren.
3
#10
13.8.15, 18:05
Das ist ja mal ne Klasse Idee.
Gibt's die nicht auch mit Duft?

Werde ich ausprobieren.
3
#11
13.8.15, 18:14
An sich eine tolle Idee. Ich nehme sowieso immer luftdurchlässige Slipeinlagen ohne Folie. Aber ich bezweifle, dass es Slipeinlagen in Schuhgröße 39 gibt. Die haben doch eher Kinderschugröße.
Für Sommerschuhe, in denen man barfuß laufen will, eignen sich sonst auch Frotteesohlen, Die saugen den Schweiß auch gut auf und sind waschbar.
4
#12 krillemaus
13.8.15, 21:27
@Mafalda: Waschbare Frotteesohlen sind auch wesentlich umweltfreundlicher. Slipeinlagen bedeuten eine recht große Umweltbelastung, da die Herstellung von Zellstoff sehr viel Energie und Wasser verbraucht, die Entsorgung das Abwasser belastet und, wenn mit Plastik versehen, dieses energie- und kostenintensiv entsorgt werden muss.
Ich persönlich verabscheue Slipeinlagen schon für den Zweck, für den sie eigentlich gedacht sind, vorwiegend aus dem Grund, weil sie niemals da halten, wo sie trotz Klebeband halten sollen. Ich bezweifle, dass sie dann in Schuhen ihren Platz behalten
4
#13
14.8.15, 09:53
Da hol ich mir lieber diese deo Einlagen im dem kosten 6 Stück 1.30? und die halten 8 Wochen
5
#14
14.8.15, 10:02
Ich mag überhaupt nicht barfuß in geschlossenen Schuhen gehen, das Gefühl ist mir unangenehm.
3
#15
14.8.15, 11:31
@Maeusel: So geht es mir auch.
1
#16
15.8.15, 11:55
Gibt das nicht Kleberrückstände im Schuh?

Ich stelle mir das unangenehm vor, wenn ich dann mal ohne Slipeinlage im Schuh wäre und das immer noch ein wenig klebt. Oder auch mit Socken, die dann immer kleben bleiben :-(
3
#17
16.8.15, 12:33
Gestern Abend habe ich mich an diesen Tipp erinnert, als ich meine schwarz gefütterten Schuhe anziehen wollte, die außenrum geschlossen sind wie Pumps, aber an der Innenseite offen wie Sandalen. Solche Schuhe sehen mit Strümpfen einfach nicht aus.
Ich habe eine schwarze Slipeinlage halbiert und die Hälften jeweils in die Schuhspitze geklebt. Sah sehr diskret aus, auch wenn ich aus dem Schuh raus gerutscht wäre, hätte keiner die Einlage so schnell erkannt und beim Tragen fiel es überhaupt nicht auf. Es war ganz angenehm, damit zu laufen, aber eine Wanderung hätte ich weder mit den Schuhen, noch mit den Einlagen machen wollen.Deswegen finde ich das Foto von den Laufschuhen zu dem Tipp auch sehr unpassend. Ich dachte eigentlich, dass ich die Einlagen nach dem Abend, vielleicht schon während des Abends entfernen müsste, aber sie kleben noch gut, nichts ist verrutscht oder zerknauscht, also lasse ich sie noch dort. Wenn ich sie entferne und noch Klebereste zurückbleiben sollten, dann entferne ich die mit etwas Lavendelöl. Das pflegt gleichzeitig den Schuh. Also nach dieser Erfahrung kann ich den Tipp nur empfehlen, allerdings mit farblich passenden Slipeinlagen.
2
#18
16.8.15, 20:50
Ich kenne einen Mann, der klebt sich die Slipeinlagen ins Hemd, damit sie den Achselschweiß aufsaugen. er hat damit gute Erfahrungen gemacht
2
#19 Utamartina
17.8.15, 16:27
Super Idee...trotz angeblicher Umweltbelastung im Abwasser oder Sonst wo. Wenn es danach geht, dürfte man auch keine Slipeinlagen im Slip tragen, sondern sich welche aus Baumwolle häkeln, die man dann bei 90 Grad waschen kann...Igitt.
Nein, der Tipp ist wirklich gut, zumal ich garkeine Socken besitze und seit 5 Jahren nur barfuß in allen Schuhen und Stiefeln gehe, egal bei welchem Minus - oder Plustemperaturen.
Das werde ich denn mal ausprobieren. ..zumindest im Sommer in geschlossenen Schuhen.
In Stiefeln ist es sicher etwas problematisch. Denn dort wird die Slipeinlage beim rein schlüpfen sicher , trotz Klebestreifen, verrutschen.
#20
17.8.15, 16:40
@Utamartina: meine Hochachtung. Ich kann mir das gar nicht vorstellen Sommer wie Winter ohne Strümpfe? Obwohl, ich kenne auch einen jungen Mann, der das so macht und sogar bei jeder Temperatur nur in solchen sogenannten "Jesuslatschen" läuft. Es gibt ja sogar auch Menschen, die ganzjährig barfuß laufen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen