Soforthilfe bei Scheidenpilz

Olivenöl als Soforthilfe bei Scheidenpilz - Olivenöl auf ein Tampon geben.

Wer unter akutem Scheidenpilz leidet, kann einen Tampon mit Olivenöl tränken und ihn in die Vagina einführen.

Zusätzlich ölt ihr euch den Intimbereich ebenfalls mit Olivenöl ein. Sollte schnellstmöglich helfen.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Wärmflasche bei Blasenentzündung nicht auf den Bauch legen
Nächster Tipp
Bei Neigung zu Blasenentzündungen: Cranberry-Marmelade
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
19 Kommentare
Dabei seit 16.1.11
1
Von meinem Gyn habe ich die gleiche Behandlung, allerdings mit Naturjoghurt, empfohlen bekommen. Und das hat bei mir einwandfrei funktioniert.
28.4.11, 01:53 Uhr
Dabei seit 11.1.11
2
@Blattlaus mir auch.
@ Mobalou Aber jetzt werde ich die Olivenoel Alternative auch beruecksichtigen auch beruecksichtigen. Danke dir!
28.4.11, 08:43 Uhr
Dabei seit 28.4.11
3
Man kann auch ein Sitzbad mit Buttermilch machen, hilft ebenfalls gut. Auch wenn man nach der Geburt genäht wurde.
28.4.11, 11:55 Uhr
Dabei seit 17.2.11
4
Danke für den Tipp. Hoffe ich muss ihn nicht ausprobieren, aber dennoch..
28.4.11, 13:42 Uhr
Dabei seit 19.8.07
MöchtegernMutti :P
5
Wie oft benutzt ihr die Tampons mit Joghurt oder Öl, bis der Pilz weg ist? Braucht ihr dann nichts mehr aus der Apotheke?
28.4.11, 14:50 Uhr
Ribbit
6
Normalerweise nimmt man den Öl-Tampon in der Schwangerschaft, wenn man z.B. ins Schwimmbad geht, und nicht will, dass Keime in die Vagina kommen.
Wobei das auch nicht unbedingt notwendig ist...

Bei einem Pilz hat die Hebamme immer den Naturjoghurt (natürlich ohne Zuckerzusatz etc.) empfohlen - entweder auf den Tampon schmieren, oder einfach mit den Fingern ein bisschen reinschmieren. Der Joghurt reguliert die Scheidenflora, wenn das mit dem Pilz noch nicht soo weit fortgeschritten ist.

Am besten ist das abends, bevor man ins Bett liegt, damit der Joghurt nicht gleich wieder rausläuft. Wie gesagt, wenn der Pilz schon "voll da" ist, reicht das vermutlich nicht aus.
Alles Aussagen von meinen Hebammen :)
28.4.11, 15:18 Uhr
Dabei seit 23.7.08
radfahrender Besen-Ginster
7
Och, da nimmt man sich ne Knobi-Zehe, zieht einen langen Faden mittels Nadel durch, eingeführt und täglich bitte wechseln.
Soll auch helfen.
28.4.11, 18:55 Uhr
Dabei seit 22.7.10
8
Ihr könnt ja auch ne Chili ausprobieren hihi
29.4.11, 00:02 Uhr
Dabei seit 25.5.10
9
Hey Eifelgold....hast du das mal ausprobiert mit Knobi? Ich ja und rate dringend davon ab, denn es brennt höllisch!!!
Ich habe sicherheitshalber immer das Zeugs von der Apotheke im Haus.
Da fühle ich mich sicherer als an so einer delikaten Stelle herumzudoktern.
Danch ist der Pilz weg mein Partner kann auch sicher sein, was bei Knobi und Joghurt nicht gewährleistet ist. Scheidenpilz ist ansteckend!!!!!
29.4.11, 11:17 Uhr
Dabei seit 16.1.11
10
@ Neveradoubt: Ich stimme dir zu, Vaginalpilz ist auf jeden Fall behandlungsbedürftig!!!
Aber als erste Hilfe-Maßnahme (zB am Wochenende) habe ich mit dem Joghurt gute Erfahrungen gemacht.
29.4.11, 13:14 Uhr
Icki
11
Vielleicht noch ein kleiner Tipp zur Prävention: Slips kochwaschen (mindestens 80°C), nach/bei/in Situationen, die erfahrungsgemäß Scheidenpilz nach sich ziehen oder bei sich ankündigenden Problemen: Wäschungen und Spülungen (dazu eine kleine Einmalspritze aus der Apotheke verwenden) mit verdünntem Apfelessig (brennt bei mir nicht).

Habe meine Frauenärztin mal zu Joghurttampons interviewt und sie meinte, viele dieser Hausmittel würden bei vielen Frauen gut funktionieren, sie rate aber grundsätzlich dazu, Joghurt oder was auch immer mit einer Einmalspritze und nicht mit einem Tampon einzuführen, da der Tampon auch gleich wieder einen neues "Zuhause" für den Pilz bedeutet, schön feucht und warm...

Die Frauen in meinem Bekanntenkreis haben sehr unterschiedliche Erfahrungen mit Scheidenpilz, einige glückliche kennen das Problem gar nicht, bei anderen verschwindet er nach zwei-drei Tagen von alleine, wieder andere kommen nicht ohne Medikamente aus der Apotheke aus, die ich persönlich auch immer empfehlen würde.
2.5.11, 11:43 Uhr
Dabei seit 28.2.11
12
@calimero007: Danke Dir für Deinen Kommentar! Es tut gut wieder einmal herzhaft Lachen zu können. Ist Dir bei mir gelungen!
3.5.11, 20:59 Uhr
Dabei seit 20.1.12
13
Hallo zusammen, habe super Erfahrungen bei Pilz und Intimgeruch mit dem neuen Aquapresen aus der Schweiz gemacht, schaut mal im Google nach, es ist rein biologisch und bekämpft Viren, Pilze und Bakterien, lg Sara
20.1.12, 12:22 Uhr
Cally
14
@ils05: Is klar, Wasser mit den Desinfektions- und Bleichmitteln Natriumchlorit und Ion Hydrochlorit versetzt ist rein biologisch und der Preis von 33,11 Euro (ohne Porto- und Verpackungskosten, die findet man auf der Website nicht für außerhalb der Schweiz) für einen Liter ist sozusagen ein Schnäppchen.

Und gerade fliegt ein Schwarm grüner Schweine über den Thüringer Wald.
20.1.12, 13:08 Uhr
Dabei seit 20.1.12
15
Hallo Cally , da scheinst Dich aber super mit dem Wasser Aquapresen auszukennen, Natriumchlorid ist Salz, sehr unnatürlich, die Restsubstanz kommt durch die Elektrolyse und wenn Du mal sehen würdest sind das geringste Spuren die dort übrig bleiben. Die Herstellung efolgt nur aus Wasser, und Salz und Strom einem patentierten Verfahren, habe mich genau damit beschäftigt und der Ppreis ist für ein Liter dieses hocheffizienten und wirksamen Mittel lachhaft ich Gegensatz zu andern Produkten, und der Versand steht , vielleicht solltest Du mal die Seite richtig lesen, auf den Allgemeinen Geschäftsbedingungen ins Ausland nach Gewicht, ich habe 8 Euro bezahlt, aber jeder muss selber wissen was er will, ist immer nur spannend sich über Dinger auszulassen die man nicht probiert hat. Mir hat es bestens geholfen und Freunden und Bekannten auch. Schönen Tag und viel Spass noch im Leben. Sara
23.1.12, 09:20 Uhr
Cally
16
@ils05: Ja, -ChloriD.

-ChloriT hingegen (als Inhaltsstoff auf der Website angegeben) ist Chlordioxid, ein Bleichmittel.

Und in den AGB steht unter Verpackungskosten: "Preisgestaltung ggf. (!) nach Gewicht", und KEINE Preisangabe.

Du hast sicher meinen Schwarm grüner Schweine auch nicht gesehen.
23.1.12, 09:45 Uhr
Dabei seit 3.2.13
17
Geht das auch mit anderem Öl, z.Bsp. Sonnenblumenöl oder Rapsöl? Schnelle Antwort wäre lieb :)
3.2.13, 11:17 Uhr
Dabei seit 3.2.13
18
Geht das auch mit anderem Öl, z.Bsp. Sonnenblumenöl oder Rapsöl? Schnelle Antwort wäre lieb :)
3.2.13, 11:18 Uhr
Dabei seit 30.4.13
19
@ils05: super tipp...danke sara. hat super funktioniert.
30.4.13, 17:52 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen