Spätzle-Salat

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Spätzle mit Öl bissfest kochen. Die Eier und die Tomaten achteln, den Schinken in feine Streifen schneiden. Mayo mit Senf, süßer und saurer Sahne verrühren und evtl. etwas nachsalzen. Die Nudeln mit der Soße vermengen und dann abwechselnd Nudeln, Tomaten Eier und Schinken in die Schüssel schichten und mind. 1 Std. durchziehen lassen.

Nicht vermischen, weil der Salat sonst klebrig wird, mischt sich beim Herausnehmen von selbst. Vielleicht noch mit Schnittlauch garnieren. Sensationell!

250g Spätzle
4 hartgekochte Eier
500g Tomaten
250g roher Schinken
250g Mayonnaise mit Zitronensaft etwas abschmecken
1El mittelscharfer Senf
1/8l süße Sahne
150g saure Sahne

Von
Eingestellt am


4 Kommentare


#1 Icki
5.7.06, 14:46
Mit "Spätzle mit Öl bissfest kochen." meinst du sicher, dass ein wenig Öl mit ins Spätzlewasser soll, oder? Ich dachte im ersten Moment, du frittierst die Spätzle;-)
#2 Katja
5.7.06, 19:52
Sorry!! Natürlich ÖL INS Nudelwasser! ;-)
#3 Fettschlürfer
6.7.06, 06:22
ich würde noch ein Stück (250 g) zerlassene Butter rantun, ist doch sonst viel zu trocken...
#4
8.10.14, 11:31
Das mit der Butter ist eine gute Idee. Es kann gar nicht fett genug sein :)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen