Spaghetti Galinha (Südafrika)

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten 

  • 4-5 Hühnerschenkel
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Tomate
  • 2 EL Tomatenpüree
  • 1 Peperoni (scharf oder mild)
  • 1-2 EL Mehl
  • 1/2 Tasse Bouillon
  • 400 g Spaghetti

Zubereitung

  1. Das Fleisch der Hühnerschenkel vom Knochen lösen bzw. abschneiden und in Öl anbraten.
  2. Zwiebel und Knoblauch danach dazugeben und mit anbraten.
  3. Die Tomate schälen, klein schneiden und mit dem Püree mischen und auch zum Fleisch geben.
  4. Zum Binden wird das Mehl dazu gegeben.
  5. Danach kommt die Bouillon dazu, sowie Pfeffer, Salz und etwas Maggie Würze.
  6. Ca. 10 Minuten auf kleiner Stufe kochen lassen.
  7. Die Spaghetti im extra Topf kochen und am Schluss darunter mischen. 
Von
Eingestellt am

3 Kommentare


2
#1
9.12.13, 20:15
hört sich lecker aus. Danke ich wird es probieren.
#2
10.12.13, 10:57
Das mache ich gerne wemn ich wenn ich nur noch einen Schlergel übrig habe
Jetzt habe ich sogar einen Namen für mein Resteessen. Danke.:-):-)
#3
6.1.14, 13:14
Das Rezept probiere ich aus. Geht schnell und hört sich super lecker an.

Nur *** ich nehme gleich Geschnetzeltes oder nehme Puten/HähnchenSteaks und schneide kleine Stückchen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen