Spaghetti mit Tunfisch: Schnell, günstig, lecker

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Für dieses Rezept (2 Personen) benötigt ihr:
Diese langen dünnen Nudeln aus Italien (ohne Ei) (Spaghetti?)
1x Dose Tunfisch
1x Dose passierte Tomaten

Nudeln kochen und mit einem garstigen gesicht abschrecken, während die Nudeln kochen, die Dose Tomaten und den Tunfisch in einen geben und langsam erhitzen (nicht kochen).

Abschmecken mit: Salz, Pfeffer, Knoblauch und Oregano (wahlweise noch 1 kleines Stück Butter oder eine Schuss Sahne zutun).
Wer sich figürlich noch was erlauben kann, dem sei es gegönnt noch eine Schaufel Parmesan oder Käsestreusel darüber zu geben.

Das Ganze dauert keine 10 Minuten.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

11 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter