Leckere Gorgonzola-Käsesoße zu Spaghetti oder Linguine.

Spaghetti oder Linguine mit Gorgonzola-Sahnesauce

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

So geht eine super schmeckende und total einfache Gorgonzola-Sahnesoße:

Zubereitung

Für 1 Person

  1. 1 EL Olivenöl im Topf erhitzen.
  2. 1/2  gewürfelte Zwiebel glasig dünsten.
  3. 100 g Schlagsahne dazu gießen.
  4. 100 g Gorgonzola würfeln und ebenfalls dazugeben, sodass er schmilzt.
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kurz aufkochen.
  6. Geviertelte Tomaten dazugeben und dann über die Spaghetti oder Linguine drübergeben.
  7. Wer will noch geriebenen Parmesan oder die billigere Alternative Grana Padano drüber streuen.
Von
Eingestellt am


13 Kommentare


#1 Cleo
26.8.05, 12:09
mmmmh kenn ich, jamm jamm
#2
26.8.05, 12:38
naja, also entweder Käsesauce ODER Tomatensauce. Ich würde die Tomaten weglassen.
1
#3
26.8.05, 13:55
Dann laß die Tomaten weg!!

Gutes Rezept!
#4 Heiko
27.8.05, 12:12
lass die Tomaten drin! :-)
Is ja so schon lecker, gibt aber dem ganzen noch ne schöne frische Note!
#5 Icki:-)
29.8.05, 11:44
Also ich bin auch pro Tomate!
Hab sowas ähnliches schon gegessen, seeehr lecker:-)
#6 Nadja
10.9.05, 03:30
ohne tomate, mit schinken (anbraten),Muskat nicht vergessen und nachher im ofen mit käse überbacken!!
#7 Teresa
10.9.05, 12:28
Für Linienbewusste empfehle ich Halbrahm zu verwenden.
#8 -Di
11.9.05, 00:06
Sehr gut lecker lecker nur anstatt der Tomaten habe ich Erbsen dazugegeben. Richtig lecker.
#9 GRS
21.4.06, 14:35
Oder auf Sahne, Gorgonzola u. ggf. Salz reduzieren - alles zusammenschmelzen lassen und auf die Hälfte einkochen.
Am besten im Winter wenn kalt u. hungrig.
Mer muss ja auch nicht gleich ein Pfund davon verdrücken.
1
#10 Carsten
21.11.06, 18:17
Nadja du hast recht :-) leeeecker!!!!!
#11 lui
5.9.08, 12:57
aber die sauce reicht mindestens für zwei oder drei!!!
#12 haho
28.10.08, 16:44
superr
1
#13 Nina
22.4.09, 13:30
Das Rezept ist echt gut und vorallem einfach und schnell gemacht! Lecker :)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen