Spanisch Fricco à la Margit

Spanisch Fricco à la Margit
Fertig in 

Spanisch Fricco, oder auch Spanisch Frikko, ist ein traditioneller und deftiger Eintopf aus der westfälischen Küche, mit Hackfleisch, Kartoffeln und Zwiebeln. Er ist super schnell und einfach zubereitet. Perfekt also, wenn du etwas Neues in deiner Küche ausprobieren möchtest! 

Zutaten

10 Portionen
  • 1 kg Gehacktes oder Mett
  • 5 Zwiebeln
  • 1 EL Sonnenblumenöl oder Olivenöl
  • 1 Liter Wasser
  • 2 kg Kartoffeln
  • etwas Gewürzbrühe
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 Prise(n) Salz
  • 2 Tüte/n H-Sahne
Nährwerte pro Portion
Proteine:24 g
Kohlenhydrate:34 g
Fette:35 g
Kalorien:548 kcal
Video-Empfehlung:

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen und würfeln. 
  2. Die Zwiebeln zusammen mit dem Gehackten oder Mett in Öl kurz anbraten.
  3. Mit Wasser ablöschen und auffüllen.
  4. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Stifte schneiden und zum Topf mit Gehackten dazugeben.
  5. Mit Gewürzbrühe, Pfeffer und Salz würzen und köcheln lassen. Ein Tempotopf eignet sich sehr gut für die Verarbeitung.
  6. Sobald alles gargekocht ist kann die Sahne hinzugefügt werden.

Gewürzgurken sind als Beilage zum Spanisch Fricco sehr lecker. Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Überbackene Zucchini mit Hack gefüllt
Nächstes Rezept
Bolognese mit Curry
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Vergib ein bis fünf Sterne:

3 von 5 Sternen,
13 Kommentare

Das Rezept gibts hier schon. Trotzdem gut ;)
Was ist Gewürzbrühe? Der Sud der von dir erwähnten Gewürzgurken? Oder doch Gemüsebrühe? Dachte erst an Letzteres, aber dann las ich unten von den Gurken...
Was ist ein "Tempotopf" ?

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!