Ist der Speck zu weich, kann er nicht mehr gut in dünne Scheiben geschnitten werden. Vor dem Aufschneiden deshalb den Speck etwa 5 Minuten in das Gefrierfach geben und das Aufschneiden funktioniert wieder tadellos!

Speck zu weich zum Schneiden? Einfrieren!

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich komme aus Südtirol, der Heimat vom köstlichen Speck. Deshalb hier ein lebenspraktischer Rat:

Ist der Speck zu weich, kann er nicht mehr gut in dünne Scheiben geschnitten werden. Vor dem Aufschneiden deshalb den Speck etwa 5 Minuten in das Gefrierfach geben und das Aufschneiden funktioniert wieder tadellos!

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


1
#1
9.11.10, 12:04
Speck kann zur Vorratshaltung im Gefrierschrank aufbewahrt werden, da er sich tiefgefroren leicht in kleine Würfel schneiden lässt.
2
#2
19.12.10, 14:06
Guter Tipp, das probiere ich beim nächsten Mal.
4
#3
15.5.14, 07:30
Wenn der Speck zu weich ist, kann der Tipp sicher helfen, aber dann ist es noch kein richtiger Speck. Speck, der seinen Namen verdient, ist nicht zu weich, sondern schön abgehangen und schnittfest.
4
#4
15.5.14, 07:58
also ich mag Speck lieber lebendig
2
#5
15.5.14, 08:29
Dummerweise bekommt man aber nicht immer das Idealstück Speck was einem so vorschwebt und dann ist der Tipp doch ideal.
1
#6
15.5.14, 09:13
@nimbus: angefroren kann ich mir das gut vorstellen aber tiefgefroren?
Mit Käse funktioniert das auch super wenn er ein wenig im Eisschrank lag.
-2
#7
15.5.14, 10:01
griess di, londsfrau odo londsmonn! den tip brauch i et, weil mein speck nie so long hepp, dass idn ingfriern miassat und i eh lieba dicka scheibn hon. noa hon i eppas zi koidn... ;o)) Weil so dinne doschneid idn eh net au weil meina messo net schorf ginui sein...
#8
15.5.14, 11:21
das mache ich seit über 40 Jahren schon, dafür muss man nicht aus dem Süden für kommen:-)
3
#9
15.5.14, 15:39
@alkalija: entschuldige! Wie bitte? Geht das ganze auch auf hochdeutsch?
4
#10
15.5.14, 16:41
da grüsst man den landsmann/frau und kriegt rote daumen dafür... traurigbin

@kosmosstern ich probiers mal :o))

der tip hilft mir nicht, weil der speck bei mir nie lange genug da ist, um ihn einzufrieren und ich die stücke lieber in dick habe, damit ich was zum beißen habe ;o)) und weil meine messer nicht scharf genug sind, um den speck so schön dünn hinzukriegen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen