Spiegeleier mal ganz anders, auf indische Art

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ein ganz leckeres und schnelles Gericht!

Für 4 Personen schneidet man 3 -4 rote Zwiebeln klein und brät sie in Butterschmalz oder Öl an, bis sie ein bisschen Farbe haben.

Dann gibt man 5 kleingeschnittene Tomaten und eine gehackte Knoblauchzehe dazu und würzt mit 1 EL Cumin, 1 EL Koriander, 1 getrocknete geriebene Chilischote und Salz.

Etwa 5 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen und dann 4 Eier vorsichtig aufschlagen und über das Gemüse gleiten lassen.

Pfanne abdecken und garen lassen, bis das Eiweiß fest ist.

Die fertigen Eier bestreut man mit gehacktem Koriandergrün. Wenn man das nicht da hat, kann man auch Petersilie oder Schnittlauch nehmen.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1
6.12.11, 07:37
Das ist mal was ganz anders.
Danke für die Idee.
#2
6.12.11, 10:50
Hallo,
Liest sich lecker, werde ich heute Mittag gleich mal ausprobieren!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen