Spitzkohlsalat mit Walnüssen bestreut und mit Kräuterschmand serviert.
3

Spitzkohl-Salat mit Schinkenstreifen

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Dies ist ein schnelles Rezept für einen Spitzkohlsalat mit Schinkenstreifen - mal etwas anderes! Der Spitzkohl wird hierbei leicht angebraten und schmeckt dadurch besonders lecker.

Zutaten (für 3-4 Portionen)

Zubereitung

  1. Die Walnüsse werden grob gehackt und in einer Pfanne ohne Fett angeröstet, dann herausnehmen und beiseite stellen.
  2. Vom Spitzkohl entfernt man die äußeren Blätter, halbiert den Kohl und schneidet den Strunk heraus. Dann wird der Kohl in feine Streifen geschnitten, Zwiebel(n) und Knoblauch werden geschält und in feine Würfel geschnitten.
  3. In einer großen, tiefen Pfanne wird das Öl erhitzt und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig angeschwitzt, dann gibt man den Spitzkohl dazu, würzt mit Salz und Kümmel und dünstet das Ganze nur kurz mit an. Der Kohl sollte noch bissfest sein.
  4. Der Ingwer wird geschält, fein gerieben und dazugegeben, dann wird der in Streifen geschnittene Kochschinken zugegeben und untergemischt. Das Ganze wird nun mit Pfeffer gewürzt und gut abgeschmeckt.
  5. Die Kräuter werden fein gehackt und mit dem Schmand verrührt.
  6. Zum Schluss streut man noch die Walnüsse über den Salat und serviert ihn mit dem Kräuter-Schmand (alternativ kann man auch saure Sahne oder Crème fraîche verwenden). Gut dazu passen Vollkornbrot oder -brötchen.

Guten Appetit!

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


2
#1
16.11.16, 20:38
Hmm, das ist was für mich :)
2
#2
17.11.16, 12:28
Für mich auch !!!
2
#3
17.11.16, 18:18
 Rustikal und lecker, schmeckt gut! 
1
#4
18.11.16, 21:34
Mhhhhh - liest sich echt lecker .
Werd ich am WE ausprobieren 😄
2
#5
18.11.16, 21:51
Ich probiere den auch am Wochenende, habe heute extra Spitzkohl eingekauft :-)
1
#6
19.11.16, 23:10
Wir haben gerade einen Spitzkohl gegessen, für den kam dieses Rezept zu spät. Aber nächste Woche kaufe ich wieder einen, dann probiere ich dieses Rezept aus.
Danke dafür!
1
#7
20.11.16, 07:24
Hört sich gut an.👍

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen