Spitzpaprika
3

Spitzpaprika mit scharfem Chilihack gefüllt

Jetzt bewerten:
2,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Diese gefüllten scharfen Spitzpaprika kann man auch gut auf dem Grill zubereiten! Sie sind gefüllt mit Schweine- oder Lammhackfleisch und mit viel gehackten Chilis.

Schnell gemacht und auch gut für das Grillvergnügen im Garten. Pro Person braucht man zwei bis drei Spitzpaprikaschoten, in rot oder in gelb.

Zutaten

Pro Paprikaschote:

  • 60 g Hack
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 1/2 gehackte Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 rote Chilischote
  • Pfeffer, Salz, Prise Zucker
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Tomatenmark

Zubereitung

  1. Die Blüte wird abgeschnitten und mit einem spitzen Messer werden sie ausgehöhlt.
  2. Pro Paprikaschote braucht man 60 g Hackfleisch, gern auch vom Lamm - bekommt man beim türkischen Fleischer.
  3. Schweinefleisch passt auch gut. Das vermengt man mit Semmelbröseln, gehackter Zwiebel, 1 Löffel Olivenöl, Knoblauch und mindestens einer halben Chilischote pro Paprikaschote. Pfeffer, Salz und etwas Zucker sowie 1 TL Tomatenmark.
  4. Wird nicht gegrillt, brät man die Paprika in einer feuerfesten Form etwa 1 Stunde lang bei 200 Grad. Guten Appetit!
  5. Mit einem langen Löffel in die Paprika füllen und entweder grillen oder im Backofen eine Stunde braten- zweimal wenden.
  6. Wenn schwarze Flecken erscheinen, sind sie perfekt.
Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1
8.7.14, 11:14
Habe noch nie Spitzpaprika gegessen aber schon oft gesehen. Die Spitzpaprika sind aber nicht scharf, nur die Füllung oder?

Danke für das Rezept, wird ausprobiert!
#2
8.7.14, 13:08
@Pippilotti,die Spitzpaprika sind nicht scharf
3
#3
8.7.14, 14:05
normale gefüllte paprikaschoten eben nur mit Chilischote darin
#4
9.7.14, 10:51
Hmmm Gefüllte Paprika. Noch besser werden die, wie ich finde, wenn man zum Chilihack etwas Ziegenkäse hinzugibt und etwas gekochten Reis. Schleck!
2
#5
9.7.14, 17:49
Wozu die Semmelbrösel? Die schmälern doch nur den Geschmack. Lammhack braucht das doch nicht!!! Ansonsten hört sich das gut an.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen