Spitzwegerich-Öl gegen Mundschleimhautentzündung

Spitzwegerich-Öl kann gegen Entzündungen der Mundschleimhaut helfen.

Ich bin ganz begeistert von meinem Ergebnis und möchte das gerne weitergeben.

Ich hatte im hinteren Bereich neben den Backenzähnen eine Mundschleimhautentzündung, sodass ich nicht mehr gut zubeißen konnte, da sie angeschwollen war.

Eine Freundin, die mit Naturheilmitteln arbeitet, hat mir mal eine kleine Flasche Spitzwegerichöl geschenkt. Ich teilte ein Wattepad in 4 Teile, davon tränkte ich eins mit dem Öl und machte es an die besagte Stelle. Nach kurzer Zeit merkte ich schon, wie die Schwellung zurückging.

Bin total begeistert!

Hinweis: Dieser Tipp ersetzt nicht den Arztbesuch!

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Rundum-Zahnpflege gegen Karies und Mundgeruch
Nächster Tipp
Zahnfleischentzündung - Kamille hilft
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Weiße Dellen auf der Mundschleimhaut (Aphthen) behandeln
6 19
Spitzwegerich als Hausmittel - Wirkung der Heilpflanze
Spitzwegerich als Hausmittel - Wirkung der Heilpflanze
14 15
1 Kommentar

Tipp online aufrufen