Spülkasten läuft nur langsam voll?

Jetzt bewerten:
3,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn es ewig dauert, bis der Spülkasten nach der Spülung wieder voll gelaufen ist, dann ist wahrscheinlich ein Gummi undicht, wodurch das Einlassventil nicht sauber öffnet. Das passiert durch Kalk und Verschleiß.

Dieses Gummi sitzt kurz hinter dem Zulauf-Anschluss und ist treppenartig aufgebaut und beweglich, also nicht nur ein Dichtungsring.

Ich konnte den Riss mit etwas Sekundenkleber flicken, jetzt läuft das Wasser wieder normal. Man muss also nicht unbedingt einen neuen Einlassautomaten kaufen oder kann so zumindest das Wochenende überbrücken, bis der Baumarkt wieder auf hat.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1 Jürgen
23.11.09, 08:23
Oder das Einfüllventil etwas mehr aufdrehen, so funktioniert das bei meinem Spülkasten.
#2 dshkyra
30.11.09, 09:00
oder das sieb im einlassventil ist verstopft.
ist die häufigste ursache dafür, dass der spülkasten langsam volläuft.
#3 Karinl1
22.2.12, 09:03
Und wie bekomme ich das repariert?
#4 Franky_goes_to_Hollywood
10.4.12, 23:08
Hallo Karin, Spühlkasten den Deckel aufmachen ,alles mal anschauen und sich einfach trauen . Kammerjaegers Tipp war bei mir gleich ein Volltreffer
( Danke ). Wenn es bei Dir das gleiche Problem ist , dann bau die Manschette (wie Kammerjaeger beschrieben )aus und kontrolliere sie auf defekte Stellen.
Wenn sie kaputt ist dann zum z.B. Baumarkt dem Verkäufer zeigen und eine neue kaufen . Einbauen und das Problem ist gelöst. Beste Grüße
#5 mamamags
16.4.12, 17:52
Das ist gut erklärt. Hatte letztens ein ähnliches Problem. Auch das Geruchsrohr von meiner Spüle hatte es erwischt.
#6
13.9.15, 10:45
Hallo,wir haben eine Spülung die in der Wand angebracht ist.wir haben den Deckel weggemacht und das Material ist aus Plastik.Wir haben den Plastikstift nach vorne und nach hinten geschoben es tut sich nicht viel,man hört das ganz wenig Wasser einläuft.Wer kann mir helfen?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen