Nur "absolut spülmaschinenfestes Besteck" (was der Legierung 18/10 entspricht) kann z. B. auch in der Spülmaschine liegen bleiben, ohne dass man Gefahr läuft, dass es anfängt zu rosten.

Spülmaschinenfestes Besteck

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

"Spülmaschinenfestes Besteck" heißt nicht, dass das Besteck in der Spülmaschine rostfrei bleibt. Solches Besteck kann aus der Legierung 18/0 bestehen. Nur "absolut Spülmaschinenfestes Besteck" (was der Legierung 18/10 entspricht) kann z.B. auch in der Spülmaschine liegen bleiben, ohne dass man Gefahr läuft, dass es anfängt zu rosten.

Von
Eingestellt am


9 Kommentare


1
#1
23.11.04, 15:59
Trotzdem habe ich oft kleinere Rostflecken an den Messerschneiden :-(
#2 Esther
23.11.04, 19:29
Locker zusammengeknüllte Aluminiumfolie (gebrauchte geht auch) im Besteckfach zieht Flugrost an. Wenn die Alu-Folie trüb wird, auswechseln.
1
#3 Steffen
29.11.04, 12:54
Ich habe im TV gesehen, dass Löffel und Gabeln nicht rosten. So ist es auch bei mir.
Allerdings die Messer. Grund: eigentlich sollte Besteck ja aus Edelstahl sein, welcher nicht magnetisch ist. Hält man einen Magnet an die Messerschneide, bleibt er haften. Das heißt wiederum eisenhaltig, was wiederum heißt, dass es rostet. Beim Kauf von Messern also am besten Magnet mitnehmen und ausprobieren.
1
#4
19.5.06, 18:02
Auch Edelstahl besteht zum Großteil aus Eisen und ist somit magnetisch. Zum Rost: Rostfreie Stähle sind nur bis zu einer bestimmten Härte herstellbar und da man für Messerschneiden extrem harte Stähle benötig, werden hier meistens härtere, nicht-rostfreie Stähle eingesetzt, was aber nicht heisst, dass diese Messer dann billig sind...
#5 KNUT
3.9.06, 22:09
Was ist wenn 18/10 Edelstahl hässliche Bruaune flecken hat
#6
31.3.07, 13:45
Warum läuft Silberbesteck in der Spülmaschine an ?
#7 Rumburak
25.6.08, 21:25
Eine Verkäuferin hat mir mal erzählt, daß spülmaschinenfest besser ist als spülmaschinengeeignet. Seitdem achte ich immer darauf.
#8 Chrissi
9.10.08, 18:14
also bei uns kommt es auch drauf an welche bestecksorten zusammen in die spülmaschine kommen. wir haben ein teures und ein billigeres besteckset und wenn beide zusammen in die spülmaschine kommen, laufen beide an. getrennt passiert allerdings nichts.
da scheint also durch die verschiedenen metalle irgendeine chemische reaktion zu passieren.
#9 Sven
25.4.10, 09:09
Edelstahl kann sehr wohl magnetisch sein kommt auf den Nickelgehalt an, hier geht es um rostfreien Stahl. aber an jedem Gemüdemesser oder Edelstahltopf sind auch versteckte Schrauben etc. und diese sind nicht aus Rostfreien Stahl und genau dieser Flugrost setzt sch auf das Besteck also genau gucken was reinkommt

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen