Stachel aus Finger entfernen mit Wachs und Wasser

Einfach etwas heißes Kerzenwachs auf die betroffene Stelle träufeln, nun den Finger unter kaltes Wasser halten und das erkaltete Wachs samt Stachel abziehen.

Wer öfters mal einen Kaktus umpflanzt, kennt das Problem: Kleinen Stachel eingefangen und gerade keine Pinzette zur Hand. Dieser lässt sich jedoch leicht entfernen. Einfach etwas heißes Kerzenwachs auf die betroffene Stelle träufeln, nun den Finger unter kaltes Wasser halten und das erkaltete Wachs samt Stachel abziehen.

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

11 Kommentare

Ähnliche Tipps

Kerzen marmorieren - mit Wachs farblich passend zum Geschirr
6 8
Anfänger-Osterei in Tjanting-Technik
6 3
Muschelkerzen selbst machen
Muschelkerzen selbst machen
17 13

Kostenloser Newsletter