Steingut hitzebeständig machen

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Geschirr aus Steingut, zum Beispiel Auflaufformen für den Backofen, können beim ersten Gebrauch Sprünge in der Glasur bekommen, wenn man sie ohne Vorbereitung benutzt.

Man kann sie hitzebeständig machen mit einem einfachen Kniff

Man setzt die ungebrauchte Form in einem Topf mit kaltem Wasser auf den Herd. Dann lässt man das Wasser aufkochen, schaltet die Platte aus und lässt die Form im Wasser abkühlen.

Danach kann man sie problemlos verwenden.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


1
#1
11.12.14, 07:30
Meine Auflaufformen sind aber alle größer als meine Töpfe :-(
#2
11.12.14, 08:14
@hstmausi79

:))) Meine auch ...

ABER - unsere Auflaufformen brauchen diese Prozedur auch nicht: Die sind ja schon in Benutzung! ;)


@Ellaberta

Was für ein entzückendes Foto!


11.12.14 - 08.14 Uhr

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen