Strauchtomate mit Aubergine und Mozzarella gefüllt

Jetzt bewerten:
2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Rezept für zwei Personen

Zutaten

  • 2 große Fleischtomaten
  • 1 kleine Aubergine (ca. 250 g)
  • 2 EL Basilikum-Öl-Paste
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl

Vinaigrette

Basilikum-Öl-Paste

  • 1 Bund Basilikum
  • 3-4 EL Olivenöl
  • Salz

Zubereitung

  1. Für die Würzpaste Basilikum grob schneiden, mit Öl und Salz pürieren.
  2. Tomaten quer sechs mal so einschneiden, dass sie unten noch zusammenhalten. Aubergine in 12 Scheiben schneiden. In einer heißen beschichteten Pfanne ohne Fett beidseitig goldbraun braten. Noch heiß auf beiden Seiten mit Basilikumöl bestreichen, salzen und pfeffern.
  3. Den Mozzarella ebenfalls in 12 Scheiben schneiden. Je eine Mozzarellascheibe und Auberginescheibe zusammen mit einem Basilikumblatt in die Tomateneinschnitte klemmen.
  4. Für die Vinaigrette den Knoblauch direkt in den Essig pressen. Mit Salz, Pfeffer, Kräutern der Provence und Öl zu einer Sauce verrühren. Die Tomaten auf Tellern anrichten und mit Vinaigrette beträufeln.

Dazu passt frisches Baguette.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1 Die_Nachtelfe
14.10.10, 12:01
Klingt wirklich lecker und macht (mit dem Baguette als Beilage) bestimmt auch mal satt, im Gegensatz zu manch anderen Vegetarischen Rezepten :)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen