Geräucherte Makrele mit Kartoffelsalat in Honig-Vinaigrette appetitlich auf einem Teller angerichtet.
7

Geräucherte Makrele mit Kartoffelsalat in Honig-Vinaigrette

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Ruhezeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Inspiriert durch unseren Usedom Urlaub haben wir zuhause gleich ein paar von unseren in Norwegen geangelten Makrelen aus dem TK geholt. Wir hatten sie schon in Norge küchenfertig und ohne Kopf vorbereitet eingefroren.

Zutaten

Zubereitung

  1. Nach dem Auftauen werden die Fische 12 Stunden in Salzlake gelegt, 30 bis 50 g pro Liter Wasser, je nach Geschmack! Danach jeden Fisch auf einen Edelstahlhaken fädeln oder eine Schnur durchziehen, aufhängen und gut abtropfen lassen. Zwischendrin den Räucherofen mit Holzscheiten auf 80 Grad hochheizen, dann die Fische hineinhängen, Buchenspäne auf die Glut geben und bei mäßigem Zug ca. 1 Stunde räuchern, bis die Fische eine goldgelbe Farbe angenommen haben. Aus dem Rauch nehmen und am besten noch warm mit dem lauwarmen Kartoffelsalat servieren.
  2. Für den Kartoffelsalat: Pellkartoffeln im (oder Topf), mit etwas Liebstöckel 20 Minuten garen.
  3. Die Honigvinaigrette herstellen: Essig mit etwas Honig oder den fertigen Essig sowie Rapsöl, Salz, Pfeffer, klein gehackte Zwiebel und Kräuter nach Geschmack verrühren.
  4. Die etwas abgekühlten Pellkartoffeln dünn schneiden, mit der Honig-Vinaigrette vermischen und lauwarm zu den ebenfalls warmen Makrelen servieren. 😋 
Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

12 Kommentare

#1
11.6.19, 20:03
schmeckt bestimmt lecker.Aber ich besitze keinen Räucherofen.
#2
21.7.19, 09:32
Mengenangaben wären nicht schlecht. Ansonsten hört sich das Rezept sehr lecker an. 😋
Einen Räucherofen besitze ich auch nicht und einen Dampfgarer auch nicht. Dafür kann man bestimmt auch andere Zubereitungsarten anwenden.
#3
21.7.19, 11:09
@Orgafrau : mit Mengenangaben tue ich mich sowohl beim Räuchern als auch beim Kartoffelsalat schwer da alles von der Personenanzahl  und deren Geschmack ( zb. Säure beim Kartoffelsalat) abhängt. Bei den Räuchervorbereitungen ist es wichtig das die Fische vom Salzsud bedeckt sind. Die Kartoffeln kann man natürlich auch im Topf garen , ein Räucherofen ist jedoch nötig . Es gibt bereits kleine , eine Art
Kasten mit Deckel in jedem Baumarkt, um die 20 Euro.
#4
21.7.19, 11:29
Dann muß ich mir die Mengenangaben selber ausrechnen. Ich würde für 2 Personen ( unser Haushalt) 
2 Makrelen, 800 g Kartoffeln nehmen. Alle anderen Zutaten wie beschrieben. 
Für einen Räucherofen, ob klein oder groß, fehlt mir leider der Platz. Soviel ich weiß gibt es auch schon fertig geräucherte Makrelen zu kaufen. 
1
#5
21.7.19, 11:32
👍genau Orgafrau. 
#6
21.7.19, 11:38
@Orgafrau:
Such mal im Netz nach "Räuchern in der Pfanne".
Da findest du viele Beschreibungen, wie du Fisch auch ohne Räucherofen räuchern kannst - einfach in der Pfanne, im Kochtopf oder sogar in einer Keksdose. :-)
#7
21.7.19, 12:01
Zum Räuchern Zirbelspäne nehmen. Das Holz wird auch gern als Topfuntersetzer verwendet, weil es einen schönen Geruch hat
#8
21.7.19, 12:07
Räuchern bei kleinen Stücken geht auch mit einem Grill + Bräter. Späne in den  Bräter halbvoll einlegen, anzünden. Darüber Kaninchendraht, darauf den gewürzten Fisch. Deckel schließen und ca. 30 Minuten auf den Grill 
#9
21.7.19, 12:19
Ihr habt ja klasse Ideen! 🤗
#10
21.7.19, 12:36
Die Ideen zum Räuchern sind ja alle sehr gut. Warum sich aber selber die Arbeit machen wenn man die schon fertig geräuchert kaufen kann. So teuer sind die nicht. 
#11
21.7.19, 12:38
Es geht um den Geschmack Orgafrau.
Nicht jeder hat das Glück sie so frisch , noch warm kaufen zu können.
1
#12
21.7.19, 12:45
@Donnemilen: Warm kaufen? Bei uns sind die immer kalt. Die muss ich natürlich selbst erwärmen. Geschmacklich finde ich die gekauften auch sehr gut. 

Rezept kommentieren

Emojis einfügen