Warmer Kartoffelsalat (Harzer Kartoffelsalat)

Jetzt bewerten:
3,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Warmer Kartoffelsalat (Harzer Kartoffelsalat)

Zutaten für 4 Personen

  • 1 kg Salatkartoffeln festkochend
  • 1 große Zwiebel (fein würfeln)
  • geräucherten Bauch in kleine Würfel schneiden (oder Würfelschinken verwenden)
  • schwarzer Pfeffer, Salz
  • Essig, Öl, Zucker und heißes Wasser

Zubereitung

Für die Marinade, heißes Wasser in eine Schale geben und 1 - 2 EL Essig, Pfeffer, Salz und Zucker sowie die Zwiebeln hinzufügen. Jetzt erstmal abschmecken.

Salatkartoffeln ca. 20 Minuten kochen, heiß abpellen und in die heiße Marinade schneiden.

Der Salat muss jetzt etwa eine Stunde durchziehen.

Vorsichtig umrühren und abschmecken. Nach dem Nachwürzen, etwas Öl hinzu geben und umrühren und warm stellen (siehe unten).

Den gewürfelten Räucherbauch (oder Würfelschinken) in einer beschichteten Pfanne ohne Fett kross anbraten. Wenn er kross ist, noch etwas Öl hinzufügen und erwärmen. Danach kommt alles in den Salat und vorsichtig umrühren.

Vor dem Servieren muss er noch mit Salz, Pfeffer und evtl. Essig gewürzt werden!

Alternativ kann man die Speck- oder Schinkenwürfel ohne Öl kross anbraten und zur Seite stellen. Vor dem Servieren über den Kartoffelsalat geben und nicht mehr umrühren (ähnlich wie beim Schichtsalat).

Möglichst etwas warm stellen und auch warm servieren. (kleiner Tipp: bei 60° im Backofen ist die richtige Temperatur erreicht)

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


1
#1
15.4.13, 17:07
mhhhhhhh, lecker
#2
14.9.16, 15:19
hallo , welchen essig und welches Öl benutzt man am Besten?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen