Zitrus-Vinaigrette mit Joghurt

Zitrus-Vinaigrette mit Joghurt
2
Fertig in 

Oma hatte schon immer die besten Rezepte. An wärmeren Sommertagen schmecken Salate mit ihrer Vinaigrette aus dem Saft verschiedener Zitrusfrüchte und mit Joghurt verfeinert einfach herrlich.

Zutaten

1 Portion
  • 1 Bio-Orange
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Bio-Limette
  • 1 EL Zucker
  • 2 TL Senf
  • 1,5 EL Olivenöl
  • 200 g Naturjoghurt
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
Nährwerte pro Portion
Proteine:9 g
Kohlenhydrate:99 g
Fette:22 g
Kalorien:672 kcal

Zitrus-Vinaigrette zubereiten – so geht's

Schritt 1: Saft pressen

Zuerst wird die Orange, Zitrone und Limette ausgepresst. Wer mag, kann vorher für den Salat die Schale der Zitrone und Orange noch mit einer Reibe abreiben und dann zum gewaschenen Salat geben.

Der frischgepresste Zitrussaft wird für die leckere selbstgemachte Vinaigrette mit Joghurt verwendet.

Schritt 2: Saft mit Zucker zum Kochen bringen

Den Zucker in einen kleinen geben und warten, bis er sich auflöst und leicht braun färbt. Achtung, der Zucker darf nicht dunkel werden. Den karamellisierten Zucker mit dem Saft der Zitrusfrüchte ablöschen und aufkochen, bis der Zucker vollständig gelöst ist. Vom Herd nehmen und etwas auskühlen lassen.

Schritt 3: Öl, Senf, Pfeffer und Salz mischen

Während der Saft auskühlt, ein oder zwei Esslöffel Öl mit zwei Teelöffel Senf, viel Pfeffer und einem Teelöffel Salz in einem größeren Gefäß mit dem Schneebesen vermengen.

Schritt 4: Saft der Zitrusfrüchte und Joghurt zufügen

Den gekochten Saft der Zitrusfrüchte zu dem Öl-Senf-Gemisch geben und den Joghurt dazugeben. Alles mit dem Schneebesen glattrühren.

Tipp: Nektarinen und Zwiebeln in den Salat geben

Die Zitrusvinaigrette schmeckt zu unterschiedlichen grünen Salaten, ob Kopfsalat, Endivien- und Eichblattsalat oder auch zu Rucola. Sehr gut schmeckt es, wenn zu dem grünen Salat eine Nektarine und eine kleine Zwiebel dazugegeben werden. Na dann guten Appetit!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Salat: Haltbares Dressing auf Vorrat selber machen
Nächstes Rezept
Himbeer-Salatsoße
Profilbild
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
2 Kommentare

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!