Mit Kork unter den Stuhlbeinen verringert sich das Staubknäul unter dem Stuhlbein erheblich und die Korkgleiter kann ich noch dazu günstig selber machen.
5

Stuhlgleiter aus Flaschenkorken selber machen

Voriger TippNĂ€chster Tipp

Damit die Stühle auf dem Holzboden keine Schrammen hinterlassen, habe ich bisher Filzgleiter unter die Stuhlbeine geklebt. Die Filzgleiter ziehen allerdings auch den Staub an wie ein Staubwedel. Ständig habe ich diese Staubgewölle unter den Stühlen. Mit Kork unter den Stuhlbeinen verringert sich das Staubknäuel unter dem Stuhlbein erheblich und die Korkgleiter kann ich noch dazu günstig selber machen.

Die Filzgleiter unter meinen Stühlen haben gerade jetzt im Sommer durch die vielen Pollen und den Staub, der durch die offenen Fenster hereinkommt, wirklich schlimm ausgesehen. Den Staub von dem Filz zu wischen ist auch nicht so leicht. Ständig bleibt etwas am Filz hängen. Die Gleiter öfter zu erneuern geht ins Geld. Besser sind Korkgleiter. Sie sammeln nicht nur weniger Staub, da die Oberfläche glatter ist. Sie lassen sich auch besser mit einem feuchten Tuch abwischen und günstiger ist es auch, weil man sie selber machen kann.

Ich habe von Weinkorken mit einem Cutter ca. 5 mm breite Plättchen abgeschnitten. Besonders leicht fällt das Schneiden, wenn man den Korken in eine Vielzweckklammer einspannt. Die Plättchen auf die Innenseite von doppelseitigem Klebeband kleben und ausschneiden. Dann das Schutzpapier der Korkengleiter abziehen und unter die Stuhlbeine kleben.

Das wird gebraucht:

  • Flaschenkorken
  • Vielzweckklemme bzw. Buchklemme
  • Scharfes Messer
  • Doppelseitiges Klebeband (stark haftend)
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNĂ€chster Tipp

25 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Ähnliche Tipps

Kostenloser Newsletter