Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Gewinne ein Espresso Geschenkset

Süße Blätterteigtaschen mit Preiselbeerfüllung

Die süßen Blätterteigtaschen mit der Preiselbeerfüllung eignen sich perfekt als Snack zu einer Tasse Kaffee.
6

Von der letzten Dessert-Zubereitung hatte ich noch etwas von den leckeren Wildpreiselbeeren übrig, die eine Freundin selbst gesammelt und eingekocht hatte. Auch fertiger Blätterteig befand sich noch in meinem Vorrat und so hab ich mich dazu entschieden, schnell ein paar süße Blätterteigtaschen zu backen. 

Diese sind ganz flott und unkompliziert herzustellen, außerdem sind die sehr lecker zum Kaffee und als Snack für zwischendurch. Ich kann sie ruhigen Gewissens empfehlen und das Nachbacken verläuft ohne großen Aufwand. Selbstverständlich kann man die Kissen auch mit jeglichem anderen Obst füllen. Ich bin sicher, ihr werdet den richtigen Geschmack für euch herausfinden.

Zutaten für 18 Kissen

(je nach Größe werden es mehr oder weniger)

  • 2 Platten Fertig-Blätterteig
  • ca. 250 g eingekochte Preiselbeeren (oder ein anderes Obstkompott nach Vorrat und Wahl)
  • 1 ganzes Ei

Zubereitung

Zuerst habe ich die Blätterteige auf ihrem Backpapier liegend abgerollt und glatt auf der Arbeitsfläche ausgelegt. Den Backofen habe ich eingeschaltet, damit er zum Backen der Kissen auf 200 Grad vorgeheizt ist.

Anschließend habe ich mit einem Teelöffel kleine Häufchen der eingekochten Preisselbeeren in gleichmäßigen Abständen auf eine der Blätterteigplatten gesetzt. Diese einzelnen Häufchen habe ich nunmehr mit dem verquirlten Ei quadratisch "eingekreist". Von der zweiten Blätterteigplatte habe ich jetzt passend zu den Preissselbeer-Häufchen Streifen abgeschnitten und diese jeweils auf die vorbereiteten Quadrate gelegt. 

Mit einem scharfen Messer hab ich dann auch die untere Blätterteigplatte passend zur Abdeckung längs in Streifen und quer in Karos geschnitten. Die Ränder habe ich gut auf den mit Ei eingestrichenen Kanten angedrückt und mit einer Gabel zur Sicherheit nochmals vorsichtig zusammengepresst.

Die Kissen hab ich abschließend mit dem restlichen verquirlten Ei bestrichen, mitsamt dem Backpapier auf ein Backblech gelegt und in den vorgeheizten Ofen geschoben. Dort habe ich sie dann ca. 15 bis maximal 20 Minuten goldbraun backen lassen.

Nach der Backzeit habe ich die Kissen auf ein Kuchengitter zum Auskühlen abgelegt. Nach dem Abkühlen können sie zusammen mit einer guten Tasse Kaffee vernascht werden.

Lasst es euch gut schmecken und viel Spaß beim Nachbacken!

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Schnelle Blätterteigpizza
Nächster Tipp
Blätterteig-Blumen mit Lachs-Zucchini- oder Salami-Käse-Füllung
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Süße Kartoffeltorte mit Rosinen und Mandeln
6 0
Süße Stückchen
Süße Stückchen
23 13
Süße Sache
5 3
25 Kommentare
Dabei seit 18.1.12
Kräuter-Fee
1
Mensch @ Brandy, das ist ja mal wieder ein tolles Rezept. 
Und die Taschen sehen Mega auf dem Foto aus. Lädt zu essen ein.
Super @ Brandy. 
9.7.19, 18:28 Uhr
Dabei seit 18.1.12
Kräuter-Fee
2
@ Brandy gern. Du hast es echt verdient.
9.7.19, 18:37 Uhr
Brandy
3
@SAHARA:

Du machst mich noch ganz verlegen. Dann werde ich glatt knallrot im Gesicht! :-)))
9.7.19, 18:40 Uhr
jing-jing
4
Lecker...Habe vorige Woche Erdbeermarmelade mit Tonkabohne gekocht(Erster Versuch).Da habe ich auch so Blätterteigschnittchen gemacht,weil ich nicht aufhören konnte,von der Marmelade zu naschen..!
9.7.19, 19:20 Uhr
Brandy
5
@jing-jing: Dankeschön! 😘
9.7.19, 19:23 Uhr
jing-jing
6
@Brandy: Da nicht für,Blätteteig geht bei mir immer,auch herzhaft..
9.7.19, 20:11 Uhr
Brandy
7
@jing-jing:

Stimmt, der ist so schön neutral, da hat man sehr zahlreiche Möglichkeiten der Zubereitung. 👍
9.7.19, 20:17 Uhr
jing-jing
8
@Brandy: und geht schnell ,macht aber was her.Kleine Anekdote:Bei uns in der Straße ist lebendiger Adventskalender,jeden 2.Abend wird an einem anderen Haus Zahl enthüllt.Immer zwei Nachbarn machen Kleinigkeit zu essen und ein Getränk.Hatte die vor Jahren als kleine Pizzaschnecken beigesteuert,inzwischen backe ich zu dem Anlaß 4 große Bleche....
9.7.19, 20:25 Uhr
Brandy
9
@jing-jing:

.....das sagt eindeutig alles darüber aus, wie beliebt die Häppchen sind! 👍
9.7.19, 20:31 Uhr
Dabei seit 30.9.08
10
Danke für das leckere Rezept!
10.7.19, 13:46 Uhr
Dabei seit 3.3.19
11
Hallo Brandy, gerade habe dein Rezept ausprobiert und ich kann mich den Kommentaren der Vorgänger anschließen. Danke für deinen Tipp. Einfach toll ?
13.7.19, 13:21 Uhr
Brandy
12
@70-jährige Bärbel:

Vielen Dank für Dein Lob. 😘 Es freut mich, daß euch die süßen Kissen geschmeckt haben! 👍
13.7.19, 13:27 Uhr
Dabei seit 25.12.18
13
Ich fülle die gerne mit  angedickten Kirschen, manchmal kommt auch ein klecks Vanillepudding dazu, im anschluss etwas Zitronenglasur drüber, einfach köstlich. Zur Apfelzeit ist grober Apfelmus auch eine leckere Alternative. Jetzt habe ich da echt Hunger drauf 😮
14.7.19, 15:22 Uhr
Dabei seit 25.12.18
14
Ich habe gerade auch ein Bild von meinen Kirschblätterteig hochgeladen. Bin gespannt ob es geklappt hat. 😆 Bin da nicht so der Profi 
14.7.19, 15:54 Uhr
Dabei seit 5.7.09
Suche nicht nach Fehlern,suche nach Lösungen.
15
Brandy,das ist wieder ein tolles Rezept was ich auf jeden Fall ausprobieren möchte,danke dafür. 
14.7.19, 15:54 Uhr
Brandy
16
@Riela: Vielen Dank für Dein Kompliment! 😘

Ja, der Phantasie zur Füllung der Blätterteig-Kissen sind wirklich keine Grenzen gesetzt.👍
14.7.19, 15:59 Uhr
Dabei seit 25.12.18
17
Mal eine Frage : Ich habe gestern gegen 16 Uhr ein Bild von meinen Kirschtaschen hier hochgeladen. Wie lange dauert das bis es hier angezeigt wird. Frage mich jetzt ob das normal ist oder ich etwas falsch gemacht habe. War das erste mal das ich sowas versucht habe. Bin ich echt so unfähig 😔
15.7.19, 11:44 Uhr
Dabei seit 23.11.09
radfahrende Mutti
18
@Riela: du kannst Bilder in dem Sinne nicht selbst "hochladen" sondern nur "einschicken". Es dauert meist einige Tage. evtl. sogar Wochen, bis die Frag-Mutti-Redaktion dein Bild zeigt. Ich habe vor 10 Tagen beim Tipp Pumpernickel-Parfait https://www.frag-mutti.de/pumpernickel-parfait-a43316/ ein paar Fotos "hochgeladen", die sind bis jetzt noch nicht zu sehen. Also nur Geduld.
15.7.19, 12:04 Uhr
Dabei seit 25.12.18
19
@Mafalda: "DANKE" für die schnelle Antwort. Ich hatte echt gedacht das es nicht geklappt hat. Jetzt bin ich beruhigt das ich doch nicht "unfähig" bin 😂
15.7.19, 12:14 Uhr
Dabei seit 30.9.08
20
Ich habe zu einigen meiner Tips nachträglich Bilder eingestellt, die aber nie erschienen sind.
Ich habe da wohl etwas falsch gemacht.
15.7.19, 14:12 Uhr
Dabei seit 23.11.09
radfahrende Mutti
21
@Riela: Jetzt ist dein Bild zu sehen: https://www.frag-mutti.de/bilder/55871/suesse-blaetterteig-kissen-bild-6.html (Sieht sehr lecker aus!)
18.7.19, 11:19 Uhr
Dabei seit 25.12.18
22
@Mafalda: Danke für das Kompliment und für das bescheid sagen das das Bild jetzt zu sehen ist. Ich habe das Bild gestern Abend erneut hochgeladen und jetzt hat es ja geklappt. Denke ich habe beim ersten mal doch etwas falsch gemacht. 😂
18.7.19, 11:47 Uhr
Dabei seit 23.11.09
radfahrende Mutti
23
@Riela: gern geschehen 😊 . Ich glaube nicht, dass du beim ersten Mal was falsch gemacht hast, eher dass das erneute Hochladen des Fotos eine Erinnerung für die Redaktion war. Meine Fotos vom Pumpernickel-Parfait haben fast zwei Wochen gebraucht, bis sie heute, gleichzeitig mit deinem, erschienen sind. 🙄
18.7.19, 12:09 Uhr
Dabei seit 25.12.18
24
@Mafalda: 😂 okay, dann wissen wir ja jetzt wie wir das einstellen beschleunigen können. 😉
18.7.19, 13:59 Uhr
Dabei seit 20.1.18
25
Eile mit Weile, denn zu mancher Zeit ist der Andrang eben groß. Geprüft wird ja schließlich auch.
Es wird schon werden, und dann kommen ja die Kommentare aus allen Richtungen, die den Ideen Leben einhauchen.
Redaktionsarbeit bedarf gewisser Zeit.
Bringe damit nur das erforderliche Verständnis auf.
Es grüßt ins weiterhin neue Jahr 2020
inka07-199
9.1.20, 17:07 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen