Sekundenkleber auf der Haut ist besonders unangenehm: Wie bekommt man ihn wieder entfernt? Nimm verdünntes Teebaumöl!

Superkleber mit verdünntem Teebaumöl von Händen entfernen

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Einen halben Liter warmes Wasser mit ca. 5 Tropfen Teebaumöl herstellen. Die Hände etwa 10 Minuten einweichen, dann lässt sich der Kleber ohne Schwierigkeiten abziehen.

Von
Eingestellt am

Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

3 Kommentare


#1
17.4.07, 15:53
da geht aber jedes öl
#2
13.11.09, 15:30
Danke :) Ich hab' aus Versehen meine Strumpfhose mit Nagelkleber an mich geklebt hatte aber Teebaumöl zuhause, weil das auch gut gegen Pickel hilft, dank dem Tipp konnte ich die Strumpfhose wieder abmachen ohne sie kaputtzumachen :)
#3 Supi
31.12.09, 11:30
Mit Rapsöl und warmen Wasser hat es super funktioniert. Finger ca. 20 Min. eingeweicht, dabei immer wieder leicht gerubbelt.

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 250 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!

Zum Feedback!