Täglich 15 Minuten für Sonderarbeiten im Haus/Wohnung einplanen. Konsequent eingehalten ergibt es sich, dass die Wohnung auf Dauer einen ordentlicheren Eindruck macht und man sich wohlfühlt.

Täglich 15 Minuten für Sonderarbeiten im Haus/Wohnung einplanen

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
29×
Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Diesen Tipp habe ich vor einiger Zeit in einer Zeitschrift gelesen und erfolgreich in die Tat umgesetzt.

Jeden Tag reichen 10-15 Minuten um einen kleinen Bereich der Wohnung auf Vordermann zu bringen wie Türklinken putzen, Lichtschalter reinigen oder Regale und Schubladen aufräumen, Wäsche aussortieren oder andere diverse Arbeiten.

Konsequent eingehalten ergibt es sich, dass die Wohnung auf Dauer einen ordentlicheren Eindruck macht und man sich wohlfühlt. Der wöchentliche Wohnungsputz geht dann gleich schneller von der Hand und macht mehr Spaß.

Eine To-do-Liste dazu anzulegen ist sehr hilfreich.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

5 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Ähnliche Tipps

Psychotest Hausarbeit

Psychotest Hausarbeit

11 14
Das bisschen Haushalt

Das bisschen Haushalt

27 57
Hausarbeit nervt - Stimmung heben

Hausarbeit nervt - Stimmung heben

22 18

Spielend aufräumen mit Kindern

16 9

Noch ein Tipp zum schnellen "Notputzen": Zeitplan machen

20 13
Aufgabenliste für den Haushalt

Aufgabenliste für den Haushalt

10 6

Effektive Mütter - Wellness

25 7
5 nützliche Putztipps kurz vor Silvester

5 nützliche Putztipps kurz vor Silvester

25 112

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti