Tastatur-Waschmaschine

"Tastatur-Waschmaschine" für PC

Jetzt bewerten:
3,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wie in Fernsehreport-Magazinen (u.a. Akte) immer wieder berichtet wird, stellt die PC-Tastatur (nach den Haushaltsschwämmen) einen gesundheitsschädlichen Bakterienherd dar, in dem sich Dreck, Pilze, Fette und Keime sammeln.

Viele PC-Nutzer scheuen sich vor der Reinigung ihrer PC-Tastatur, weil sie befürchten, dass Wasser eindringen könnte, und die Tastatur dadurch beschädigt wird.

Durch das hier gezeigte Beispiel, die Tastatur "überkopf" aufzuhängen, tropft das Wasser während der Reinigung nach unten ab, und die Elektronik bleibt trocken.

Durch diese "Überkopf"-Anordnung wird eine Reinigung mit Spülbürste, Wasser & Spülmittel möglich.

Benötigt wird

  • 1,30 bis 2m Angelschnur, 0.7mm stark (z.B. abgewickelt von einem Federballschläger)
  • 2 Schlüsselringe (Preis: pro Stück 50 Cent)
  • 1 Katzenhalsband (Preis: 1 Euro im 1 Euro-Laden)
  • 1 Getränke-Kasten

Anfertigung der Angelschnur

Benötigt wird 1,30m (bis höchstens 2m) Angelschnur, die an jedem Ende mit einem Schlüsselring dauerhaft verknotet ist.

Mit der Angelschnur befestigt man die Tastatur kopfüber im Getränkekasten. Dabei kann man eine (zu lange) Schnur dadurch verkürzen, indem man die Schnur 1-2 mal um den Kastensteg wickelt (s. Foto). Dabei verkürzt sich die Schnur pro Wicklung um ca. zwölf Zentimeter).

Mit dem Katzenhalsband wird die Nylonschnur straff gespannt, um die Tastatur sicher festzuhalten.

Nach der Reinigung kann die Tastatur mehrere Stunden (z.B. übernacht) im Kasten bleiben, und die Tastatur ist beim erneuten Anschluss an den PC wieder trocken.

Alternativmaterial, statt Katzenhalsband: Alte Armbanduhr, Meerschweinchen-Halsband (Tiergeschäft), Hunde-Halsband

Alternativ-Fachbezeichnungen für "Angelschnur": "Perlondraht", "Perlonschnur", "Nylonschnur", "Bastelschnur"

Bezugsquellen für Angelschnur:

  • Baumärkte (z.B. Bauhhaus ca. 2,99 Eur pro Rolle)
  • Bastelgeschäft
  • Schnäppchenmarkt/Flohmarkt
  • Drachengeschäft, Anglergeschäft
Von
Eingestellt am


24 Kommentare


#1
10.9.06, 21:15
Wer die Möglichkeit hat, sollte einen 10er Kasten (10 x 1.5 Liter) benutzen,
der ist größer, statt einen 12er Kasten (12 x 1 Liter). Den 10er Kasten
kann man nämlich auch hochkant ***) stellen. Man hat dann die Möglichkeit,
die Tastatur auch unter den seitlichen Steg (statt unter den oberen) Steg zu
klemmen, und die Tastatur ist beim Putzen höher angeordnet. Ein weiterer
Vorteil ist, man hat beim Putzen insgesamt mehr Platz.

***)
hochkant bedeutet, man stellt den Kasten so, daß er die größte Höhe hat
#2 Lissa
10.9.06, 22:45
Ich reinige die Tastatur regelmässig mit Sagrotantüchern bzw. mit in Desinfektionsmittel getauchten Wattestäbchen. Das erspart mir dieses Aufwendige "Hantier" mit Angelschnur und Kasten und reinigt auch blitzeblank!
#3 smee
14.9.06, 13:13
Leatherman Tool, Tasten rausnehmen, mit Sagrotan abspritzen, in Seifenwasser, abwaschen und wieder einbaun. Vorher nocht die Tastatur selbst abwischen und alles ist wieder gut.

Neue USB-Tastaturen sind naemlich doch wasserempflindlicher als alte PS/2 Bomber, welche ich unter der Dusche reinige
#4
24.9.06, 00:17
Es gibt Garddinenstangen (Rohr), die etwa zwei Finger dick sind. Über die Stange werden Holzringe geschoben, die die Gardine halten. Anstatt Schlüsselringe zu benutzen, kann man davon die Holzringe nehmen. Durch den Holzring passt ein normaler Gürtel, mit dem man das Angelseil festzurren kann.
1
#5 kakktus
25.9.06, 13:37
Als Tipp Macht vorher ein Bild der Tastatur um die Tasten wieder richtig anzuortnen
#6
26.9.06, 04:24
Der Tipp funktioniert bei mir auch, wenn ich die Tasten **nicht** herausnehme.
#7
3.10.06, 11:49
Ich schraub die Tastatur einfach auf und mach alles sauber (bis auf die elektronik).
Da is nich viel Technik drunter, aber man sollte trotzdem bisschen Ahnung haben.

(Ich hafte für nix =)
#8 Helia
3.10.06, 18:54
Esst Ihr über der Tastatur?
#9 Michael (mightymike)
4.10.06, 00:33
Also meine Cherry Tastatur 3600 Serie habe ich damals in die Spülmaschine getan.

Ein zwei Tage trocknen lassen und gut war.

Alternativ geht natürlich auch die Aufschraubmethode und die Folien einzeln abwischen. War mal nötig nachdem ich im Suff einen "RUM-MILCH" Cocktail über die Tastatur gekippt habe.

Einzelne Tasten gingen nicht mehr und andere liessen sich nur drückenund kamen nicht mehr hoch.



Der Tipp mit dem foto von den Tasten ist vor allem für Leute empfehlenswert, die keine Zweittastatur zur Hand haben... ;-)

Auf Grund der Tiefenreinigung (!) ist die Aufschraub und Tasten-Weg-Methode eher zu empfehlen...

...allerdings nur für Bastler.
#10
6.10.06, 11:33
je nach Tastatur muß man 4 oder manchmal 10 Kreuzschrauben auf der Rückwand entfernen
#11 xy
14.11.06, 23:32
i lach mich tot.würd nie versuchen,meine tastatur zu reinigen,vorher kauf ich mir ne neue.ist doch ein witz oder?
#12 ebuggy
20.12.06, 22:41
Naja wenn Du jedesmal für eine gute Cherry Tastatur 50 Euro überhast? Wenn Ja bring mir bitte ein paar mit, dann spar Ich mir auch die Pflege.
#13 Heinz
28.12.06, 10:50
Ein Super Tipp! Einfacher geht es indem man die Tasten von der Tastatur löst und mit warmem Wasser und Spülmittel abspült
#14 Mike
18.3.07, 22:54
Wozu sauber machen? Einfach ab und zu ne neue kaufen für 5 bis 10 Euro.
#15 Dominik
4.4.07, 17:29
Habe neulich einen TV-Bericht über kleine Ultraschallreiniger gesehn, die haben damit auch die Tastatur gereinigt.

Für mich persönlich blödsinn. Küchenrolle und Glasreiniger, damit komme ich schön in die ritzen und den Rest bekommt der Staubsauer.

Gruß
#16 kumpel
25.5.07, 22:35
was mach ich beim laptop?????
#17
13.7.07, 00:41
man kann die Tasten auch abnehmen und in einem kleinen Beutel in der Waschmaschine mitwaschen (sollten natürlich sicher da drin bleiben...). Während die Maschine rotiert, mit feuchtem Lappen die "leere" Tastatur ordentlich reinigen..
#18 su
4.7.08, 17:01
Es gibt inzwischen auch flexible (rollbar!) komplett wasserdichte Tastaturen für kleines Geld.

Meine Laptoptastatur reinige ich mit dem Staubsauger (ganz kleine Düse, wo die Tasten nicht reinpassen) und anschließend evt. noch mit einem leicht feuchten Tuch.

Allerdings gibt´s in meiner Tastatur auch weder Krümel noch Getränkerückstände, nur Staub.
#19
8.11.08, 11:55
sehr witzig
#20 Marcel
17.4.09, 08:23
Ich nehm mir lieber einmal im halben Jahr die Tastatur mit an den Fernseher, wenn ich Abend einen Film schaue, löse die einzelnen Tasten vorsichtig mit einem Messer aus der Tastatur (geht völlig Problemlos, einfach mit dem Messer neben der Taste einfahren, und dann durch schrägstellen die Taste von unten her raushebeln).

Sind erstmal alle Tasten entfernt kann man den Tastenboden gemütlich mit einem leicht feuchten Tuch auswischen. Danach wird einfach jede einzelne Taste nochmals mit einem feuchten Tuch abgewischt bevor man sie wieder einsetzt. Eine gute Tastatur sieht danach aus wie neu! Und ich habe noch nie einen ganzen Film dafür gebraucht :)

TIPP für alle die die Anordnung der Tasten nicht auswendig kennen:
Am besten die schon herausgelösten Tasten in der richtigen Anordnung vor sich auf den Tisch legen, dann kann man sie hinterher auch leicht wieder korrekt einbauen.
#21 oli.via
20.1.10, 06:49
@xy: was für eine wegwerfgesellschaft. nicht wundern, wenn deine kinder irgendwann im müll ersticken.
1
#22
6.9.10, 09:21
@ worel: Irgendwie stehe ich bei der angegebenen "Tastatur-Waschmaschine" auf dem Schlauch. Wenn ich also eine Tastatur mit den angegebenen Materialien an einer Getränkekiste befestigt habe (und sie kopfüber "hängt") .... WIE kriege ich sie und vor allem: WO kriege ich sie "gewaschen"??? Irgendwie fehlt mir diese Angabe in dem Tip noch.
#23
6.10.10, 11:28
Was mache ich mit einem Laptop? Da kann ich nicht die Tasten ausbauen.
#24
30.3.12, 08:03
@Lissa: das mache ich auch so

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen