So kannst du wiederkehrenden Herpes am besten behandeln: Bei den ersten Anzeichen Teebaumöl mit einem Wattestäbchen auf die betroffene Stelle tupfen und dies stündlich wiederholen!
2

Teebaumöl gegen Herpes

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Sobald man ein erstes Kribbeln verspürt sofort mit einem Wattestäbchen die betroffene Stelle betupfen und das (mindestens!) stündlich!

Ich habe seitdem maximal einen Tag damit zu tun.

Wichtig dabei:

Da das Teebaumöl sehr stark austrocknet, versuche möglichst nur die besagte Stelle zu behandeln, da bei empfindlicher Haut sonst eine Hautflechte entstehen kann. Gibt's im Handel bei Rossmann/dm für ca. 2 Euro.

Viel Erfolg!

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippN├Ąchster Tipp

3 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter