Tellerständer
3

Tellerständer der Mikrowelle weiterverwenden

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Nicht genutzten Tellerständer für die Mikrowelle als praktischer Ordnungshelfer im Geschirrschrank weiterverwenden.

Zu fast jeder Mikrowelle gibt es ein Metallgestell, damit man Speisen höher platziert erwärmen kann.

Bevor man es wegen Platzmangel und Nichtbenutzung leichtfertig entsorgt, kann man es besser in einem Schrank als praktisches "Regal" verwenden.

Bei mir waren z.B. die Kaffeetassen aus Platzgründen auf den Untertassen und Dessertteller gestapelt und ich musste ständig etwas herunternehmen und verschieben, um an einzelne Geschirrteile zu gelangen.

Seitdem der Tellerständer hinter den Desserttellern steht, die Untertassen genau dazwischen passen und die Tassen oben auf, gibt es keine Probleme mit einzeln herauszunehmenden Porzellanteilen.

Da der Ständer nur 3 Füße hat, die weit auseinanderstehen, können die Untertassen leicht und ohne Schieben herausgezogen werden.

Es gibt sicherlich noch eine Menge anderer Verwendungsmöglichkeiten, um ein wenig mehr Ordnung und Platz in Schränken zu schaffen.

Von
Eingestellt am

13 Kommentare


4
#1
19.6.14, 18:42
Super Tipp für mich, danke! Leider habe ich keinen Tellerständer von der Mikrowelle, :( aber nach kurzem Überlegen ist mir eingefallen, ich hab so eine Kuchenplatte (erhöht) die ich nicht so oft benutze... hab's gleich umgesetzt :) (siehe Bild)
4
#2
19.6.14, 18:44
Daumen hoch, gute Idee! Aber warum war bei mir kein so ein Metallgestell dabei? hm Frechheit :D wahrscheinlich hast du mit Grillfunktion oder? Das habe ich nämlich nicht. Aber so kann man gut neuen Platz im Schrank schaffen das stimmt.
#3
19.6.14, 19:00
Gute Idee.

Habe leider auch kein solches Gestell.
Merkwürdig. ..
2
#4 xldeluxe
19.6.14, 19:08
@henrike zu Foto 3:

Klasse gelöst und Platz geschaffen!
2
#5
19.6.14, 19:38
@henrike:

Da hast du den Tipp gut für deine Bedürfnisse angepasst.
Gut gemacht!
1
#6
19.6.14, 20:29
@xldeluxe und @bollina danke, ja ich bin sehr zufrieden damit... viel mehr Platz jetzt :)
2
#7 Schnuff
19.6.14, 22:11
Mensch,dass ist doch die Idee!!Danke Xldeluxe!
Meine Mikrowelle hat eine Grillfunktion,die wir nie nutzen,der Metallständer ist darin immer im Weg.
Da wir eine Mini-Küche haben und nur einen Hängeschrank für Geschirr ist es die Super Idee!!
Alle 5 Sterne für Dich!
LG
2
#8 xldeluxe
19.6.14, 22:23
@Schnuff

Danke! Bei mir flog der Ständer ja auch erst monatelang in der Gegend herum bis ich heute diese Idee hatte :-))
2
#9
20.6.14, 08:04
Danke für den Tipp! Bei meiner neuen Mikrowelle war auch so ein Teil dabei, das ich bisher noch nie benutzt habe (ich wußte nicht mal, wofür das gut sein soll - wieso sollte man einen Teller höher stellen wollen???).

Deine Anregung ist so einfach wie genial!
1
#10 Schnuff
20.6.14, 15:48
@Fränkin:
Du hast in Deiner Mikrowelle eine Grillfunktion unter dem oberen,inneren Rand.Da sind Heizspiralen drin.Wenn Du z.B. was überbacken willst,stellst Du den Teller auf das Gestell und schaltest die Grillfunktion ein.
Guck mal in Deine Betreibsanleitung.Da steht alles genau drin.
Da ich aber diese Funktion überhaupt nicht nutze,war bis her der Ständer ständig im Weg.
LG
#11
20.6.14, 19:35
@Schnuff: Nein, ich habe keine Grillfunktion in der Mikrowelle. Es ist eine reine Mikrowelle ohne jeden Schnickschnack. (Grillfunktion habe ich im Herd, also war sie unnötig).
#12 Upsi
20.6.14, 23:39
Ich nutze den Ständer täglich, allerdings ist meiner nicht so hoch und alle s was in die mikro kommt stelle ich darauf. Ich nutze viel die Heißluft zum aufbacken . hatte allerdings zwei Metallständer und den großen zum grillen habe ich leider schon entsorgt. Meine Mikrowelle ist 25 Jahre alt und hat alle Funktionen, hab ich mal als Großraumgerät gekauft.
1
#13 Schnuff
21.6.14, 11:23
@Fränkin: bei meiner Mikrowelle wußte ich das auch nicht,dass sie über die Grillfunktion verfügt.Für den Preis von unter 40 € bin ich auch nicht davon ausgegangen,dass sie diese überhaupt hat.Bei einer falschen Einstellung ist es mir passiert,dass die Abdeckhaube für die Speisen plötzlich ein Loch hatte. - Habe auch die Betriebsanleitung nicht gründlich genug studiert,weil ich ja schon mal eine MW hatte......eigene Dummheit.
LG

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen