Deoflecken gebissreiniger

Abhängig vom Deotyp kann es schon mal zu hässlichen gelben Flecken unter den Achseln kommen. Um diese zu beseitigen 12 g/l Zitronensäure in heißem…
111
126
Hast Du am Kragen speckige Flecken oder Restbestände von Deinem Deo unter den Armen? Alles ca. 10-15 Minuten in einem Eimer lauwarmen Wasser mit 1-2 Tabletten Corega Tabs einweichen.…
11
9
Ich habe heute alte, eingetrocknete, verkrustete Deoflecken aus meinem T-Shirt entfernt. Das ganze klappt sehr gut mit Dr. Beckmanns Fleckenentferner, allerdings NICHT der gegen Deoflecken, sondern der gegen Wachs-und Ölflecken. Das Zeug…
3
23
Die meisten Deos enthalten Aluminiumverbindungen (Hydrate). Diese bilden hartnäckigen Flecken. Ich habe alles versucht (Fleckensalze, Waschbenzin, Zitronensäure und diverse Vorwaschsprays, Chlorreiniger oder angebliche Deo-Fleckentfernen. Hat alles nicht gebracht. Was wirklich wirkt, ist Salzsäure (25%tig)!…
10
32
9.1.11 von Muttisbester Schweiß- & Deoflecken
Achselschweißflecken auf Oberhemden (Deoflecken) kann  man prima mit Fensterklar/Fensterreiniger entfernen. Vor dem Waschen einsprühen, in die Maschine geben und möglichst bei 60°C waschen. Klappt auch…
28
112
Deoflecken auf Oberbekleidung entferne ich mit Glycerin. Glycerin auftragen, etwas einwirken lassen und ganz normal in der Waschmaschine bei 60 Grad waschen.  Bei mir…
5
15
19.8.16 von H. Bauer Schweiß- & Deoflecken
Wenn einmal der Abfluss verstopft ist, nimm anstatt Abflussreiniger besser Gebissreiniger. Die Salze, die im Abflussreiniger enthalten sind, lagern sich am Rohr ab und…
85
47
Zu den Gardinen und dem normalen Waschpulver einfach 5-6 Gebissreiniger mit in die Maschine geben und waschen wie gewohnt. Die Gardinen werden wieder richtig sauber,…
28
12
24.11.04 von Ela Zusätzliche Mittel
Einfach den Boden mit Wasser bedecken und eine Zahnprotesenreinigungstablette (die gibts super günstig bei Aldi und man kann sie vielseitig einsetzen) dazu. Ein paar Minuten stehen lassen und ausspülen.…
10
6
Manche Spülen haben im Abtropfbereich einen waagerechten Abfluss, der im Laufe der Zeit zusiffen kann. Hier fühlen sich dann Bakterien, Schimmelpilze und sonstige freundliche Hausgenossen besonders wohl. Dann läufst du wieder in den Keller, holst den…
12
21
17.9.05 von frasa Im Spülbecken
Schmutzige helle Terrassenplatten bekommt man ganz einfach wieder sauber: Eine Gebissreinigertablette etwas klein bröseln, auf den vorher etwas angefeuchteten Fleck legen, einwirken lassen. Später einfach die Reste mit Wasser abspülen.…
4
5
30.9.05 von steffi Fliesen & Fugen
Mal vorab: Die Zahnbürste sollte eh regelmäßig gewechselt werden. Allerdings mag ich es gerne, wenn die Zahnbürste auch zwischendurch wieder frisch ist: Einfach alle 2-3 Wochen einer Gebissreiniger-Tablette im Zahnputzbecher auflösen und Zahnbürste für 30…
28
17
2.11.05 von schwester nicola Toilettenartikel
Braunfärbungen an den Fingern (von Nikotin) lassen sich ganz leicht entfernen. 1-2 Tabletten Gebissreiniger in einem kleinen Schüsselchen mit warmem Wasser auflösen und die Finger etwa 15 Minuten darin "baden".…
19
28
20.11.05 von Renate Hände
Wer ein Waschbecken aus Email in der Küche hat, wird das Problem kennen: So nach und nach verfärbt sich das Email hässlich und wird recht unansehnlich. Nun hat man zwei Methoden, es wieder zu reinigen: …
5
10
22.11.05 von Max Im Spülbecken
Wer einen Trockenrasierer benutzt, kennt das Problem, dass sich die Bartstoppel zwischen den Klingen (Messern) einnisten. Die Reinigung mit dem "Besen", der den meisten Rasieren beiliegt, hilft zwar den groben Schmutz zu entfernen, aber Reste bleiben…
79
8
17.4.06 von T. Frisch Toilettenartikel
Um den Spülkasten der Toilette zu "entkalken" gibt man einfach zwei-vier Gebissreinigertabs rein und lässt diese auflösen. Danach noch etwas wirken lassen...abspülen...sauber!!!!…
5
1
10.2.07 von Nina Kalk & Ablagerungen
Meine Aufsätze für die Zahnbürste reinige ich einfach mit einer Gebissreiniger, geht super und wird porentief rein. Besonders wichtig nach Infekten, sonst steckt man sich…
7
5
12.2.07 von Alpendollar Toilettenartikel
Hierzu eignet sich wunderbar ein Gebissreiniger. Einfach in einem Glas auflösen und das Armband einige Minuten einweichen lassen; anschließend abspülen, evtl. mit Toilettenpapier oder Q-Tip…
12
4
Gebissreiniger in einen Eimer geben (ca. 3-6 als Tab oder zerstoßen), Kleidungsstück drauf und mit warmem Wasser auffüllen, bis alles gut abgedeckt ist. Mehrere Stunden wirken lassen, am besten über Nacht, dann in die Waschmaschine. Hat…
4
5
24.4.08 von Tom Blutflecken
Bei Erbrochenem oder anderen Flecken, ist meine Erfahrung, hilft es am besten, wenn man ein paar Gebissreinigertabletten in warmem Wasser auflöst und auf dem Fleck einwirken lässt. Nach fünf Minuten abwischen oder absaugen. Fertig und…
8
2
13.3.09 von Simon Jahmal D. Flecken auf Textilien
Ich habe mal etwas anderes ausprobiert und es hat funktioniert. Ein bisschen teuer zwar auf Dauer, aber um die Lieblingsstücke zu retten... :) Ich versuche mal zu beschreiben, was ich gemacht habe: 3 Tabletten…
16
15
29.4.09 von schnecki Schweiß- & Deoflecken
Immer waren nach dem Putzen meiner Fenster und Spiegel bei Sonnenschein Streifen sichtbar. Jetzt nehme ich Gebissreinigertabletten ins Putzwasser und in Rekordzeit sind Fenster einschließlich…
21
20
12.5.09 von Erika Fenster & Glas
Meine Kleine war im Wald und leider waren die ganzen Klamotten voll mit Harz. Da wir gerade bei der Tante zu Besuch waren und ich durch Zufall Gebissreiniger gesehen habe, dachte ich, schaden kann es…
12
4
Verfärbtes Geschirr (z.B. durch Tee), Vorratsdosen, Blumenvasen und Feldflaschen lassen sich ganz leicht mit Gebissreiniger säubern. Einfach Wasser einfüllen Gebissreiniger dazu und warten. Ausgießen, abspülen,…
2
10
Wassergläser, die in der Spülmaschine nicht sauber werden, weiche ich mit Gebissreinigertabletten ein. Einige Stunden einwirken lassen und die Mineralien lösen sich.…
4
5
16.2.12 von lady012 (Koch-)Geschirr & Besteck