Kuchen ausrollen

Mit diesem Tipp kann man weichen Blechkuchen-Teig prima ausrollen: Nachdem ich heute mal wieder fast verzweifelt wäre, da mein Quark-Öl-Teig sehr weich war, ich…
4
3
15.10.11 von feather Tricks & Kniffe
Der Kuchenteig lässt sich besser ausrollen ohne zu verkleben, wenn man das Nudelholz vorher für einige Zeit in den Kühlschrank legt.…
5
5
15.9.09 von Pitry20 Teig
Teig kann man statt auf der gemehlten Tischplatte auch ohne Mehl auf dem Backpapier ausrollen, das man später sowieso aufs Blech legt. Der Teig klebt nicht fest und lässt sich ganz leicht ausrollen.…
12
10
23.1.05 von Tage Buch Teig
Den Teig auf eine Frischhaltefolie legen eine andere darüber und dann mit dem Nudelholz ausrollen, dann die oberste Folie einfach abnehmen und weiter gehts. Folie ist auch super um den Teig zusammen zu rollen.…
18
13
25.11.05 von silvaine Teig
Wird ein Teig direkt auf dem Back- oder Kuchenblech ausgerollt, ein nasses Spültuch unter das Blech legen, so kann es nicht verrutschen.…
10
4
22.12.06 von Regina Teig
Um beim Teigausrollen den Küchentisch nicht zu versauen feuchte ich diesen etwas an und lege Backpapier darunter. Dies haftet dann durch Adhäsionskraft am Tisch und der Teig ist direkt auf dem Backpapier ausgerollt. Anschließend kann…
63
10
2.1.07 von Stefanie Hoffmanns Teig
Gerade jetzt in der Plätzchen-Back-Zeit ist dieser Tipp Gold wert: Damit der Teig beim Ausrollen nicht am Nudelholz festklebt, zieht man einfach ein (neues) Feinstrumpf-Söckchen über…
91
67
3.11.08 von Susele Teig
Das Ausrollen ginge ja noch, aber die unfallfreie Applikation auf das Backblech geht nur Neapolitanern leicht von der Hand. Hier ist die Lösung: Teigklumpen (selbstgemacht, alternativ Fertigteig) auf das beschichtete, leicht eingeölte Backblech knallen, mit…
18
18
10.10.09 von Oma Duck Pizza & Brot
Ich liebe Marzipan und lege gerne eine "Zwischendecke" zwischen (Hefe-)Teig und Obst. Damit nichts klebt, stecke ich die Marzipan-Rohmasse als Stück in einen frischen, ungefärbten Müllbeutel und rolle meine gewünschte Form aus. Lässt sich dann…
10
19
22.7.11 von Cally Tricks & Kniffe
So eine Nudelmaschine ist eine feine Sache. Wenn der Teig erst einmal geknetet ist, dann lässt er sich ohne großen Aufwand durch die Walzen jagen. Das passt für Nudeln, Ravioli, Teigtaschen, Lasagneblätter, Frühlingsrollen - aber…
6
8
23.6.12 von Maxl Tricks & Kniffe
Ich rolle Marzipan, Nugat oder klebende Teige zwischen Backpapier aus. Das Papier lässt sich leicht abziehen und man kann aus der ausgerollten Marzipan oder Nugatmasse Figuren ausstechen, um damit Torten oder Plätzchen zu verzieren, oder…
11
5
1.12.13 von mausmaki Tricks & Kniffe
Wer kennt es nicht! Da hat man ein Kuchenrezept, wo steht, den Teig quadratisch ausrollen. Wie wird der Teig? Immer rund! Was macht man? Teig abschneiden, damit er…
53
37
23.12.15 von wollmaus Tricks & Kniffe
Bei uns blubberte ein Kuchen auf dem Herd, ganz sanft, das ist wichtig. Inzwischen war Zeit, die Frag-Mutti-Seiten anzuschauen und da waren wir namensmäßig ja dicht am Thema, von wegen Negerkuss und Zigeunerschnitzel. …
28
30
9.12.11 von pennianne Tricks & Kniffe