Was hilft gegen Zahnfleischentzündung

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti
Erhalte wöchentlich die 5 besten Tipps & Rezepte und werde zum Haushaltsprofi!
Als Dankeschön erwartet dich ein Geschenk 🎁!
Das Billigste und Beste ist, ein Glas lauwarmes Wasser, darin einen Teelöffel Salz auflösen. Damit 3-4 Mal täglich den Mund ausspülen. Am zweiten…
16
25
11.2.06 von Ossi
Entzündungen
Zahnfleischentzündung - Aphten? Salbei hilft
Zahnfleischentzündung - Aphten? Salbei hilft
Salbeitee kochen (frisch oder getrocknet 1 TL), gurgeln oder trinken.…
1
1
17.5.10 von sunny-eve
Zähne & Mund
Zahnfleischentzündung bekämpfen mithilfe einer Nelkentee-Spülung. Bio-Nelken (Gewürz), ganz (nicht gemahlen), in einem Teefilter füllen und in eine große Tasse legen. Menge ca. 1 gehäufter…
19
12
20.11.19 von Martina A.
Zähne & Mund
Bei wundem oder entzündetem Zahnfleisch hilft Myrrhentinktur (Apotheke) wahre Wunder. Einige Tropfen in Wasser geben und damit Spülen. Wen es nicht stört das es kurz brennt der kann es auch pur auftragen. Oft ist über Nacht…
2
0
13.10.10 von Pumukel77
Zähne & Mund
Zitronensaft wirkt antibakteriell und entzündungshemmend durch seinen Vitamin C- und Säuregehalt. Bei Zahnfleischentzündungen kann man mit dem Saft (bitte nicht den aus der…
9
6
20.6.12 von jojoxy
Entzündungen

Das könnte dich auch interessieren:

Kostenloser Newsletter