Thermoskanne reinigen mit Spülmaschinen-Klarspüler

Thermoskanne reinigen mit Spülmaschinen-Klarspüler

Thermoskanne reinigen - Wundermittel Spülmaschinen-Klarspüler.

Das ist jetzt zwar nicht der Durchbruch im Haushalt, aber trotzdem ziemlich praktisch und ich kam durch Zufall drauf.

In der Arbeit war meine irgendwann richtig verkalkt. Habe von Zeit zu Zeit immer extra Essigessenz mitgebracht, von der ich ziemlich viel brauchte um die Kanne sauber zu kriegen. Ich nutze Essigessenz vielseitig aber ich habe ohnehin Probleme mit der Nase und da ist das oft schmerzhaft den Dampf auch nur minimalst einzuatmen.

Da war in der Arbeit außer Spülmittel in der Spüle noch Klarspüler für die Spülmaschine. Habe davon einen einzigen Tropfen in die Kanne, heißes Wasser dazu, das hat schonmal richtig gut geschäumt. Hab die Kanne dann verschlossen, geschüttelt und nach 5 Minuten reingeschaut.

Und was mich wunderte, es war nicht nur der Kalk komplett weg, sondern auch diese komischen dunklen Linien und Punkte die sich oft unter (?) dem Glas bilden waren verschwunden.

Die Kanne war wie neu. Und das nur mit einem einzigen Tropfen und ohne den Essig-Dampf.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Wasserkocher immer kalkfrei halten
Nächster Tipp
Kein Backpulver zur Reinigung von Thermoskannen nehmen
Profilbild
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
21 Kommentare

Tipp online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!