Thunfisch-Mais Salat

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man nehme:

- 1 Zwiebel
- 1 Dose Thunfisch (in Öl schmeckt besser)
- 1 Dose Mais
- Salatcreme (weil nicht so extrem fetthaltig)
- Salz
- Pfeffer

- Zwiebel in kleine Würfel schneiden
- Thunfisch abgießen, in die Schüssel
- Mais abgießen, in die Schüssel
- mit Salatcreme je nach Belieben vermengen
- mit Salz und Pfeffer würzen

Lasst es euch schmecken...

Von
Eingestellt am


15 Kommentare


#1 milchschnitte
29.7.05, 22:33
einfach, aber bestimmt lecker.
#2 PhyrePhoX
30.7.05, 19:31
Habs gerade ausprobiert -schnell, billig, lecker :)
#3
31.7.05, 12:32
super lecker
#4
31.7.05, 14:43
ich hab ihn auch gemacht :-) habe noch ein gekochtes ei dazu getan. leggaaaaa!!!! 5 pointzzzzz
#5 Kalle Grabowski
1.8.05, 01:05
würde gerne wissen was "salatcreme" ist bzw aus was sie besteht, würds gerne selbermachen.
ich mag fertige sachen nicht!
#6
1.8.05, 17:36
Salatcreme ist so was wie Mayo oder Remouloade. Nur das sie die Fettärmste ist. Ich glaube sie enthält nur 30 % Fett, wobei die anderen das 3-fache enthalten. Gibs bei Lidl in einer weißen Verpackung
#7
13.8.05, 10:24
Einfach schnell und schmackhaft guter Tip
Smarty
#8 Heiko
19.8.05, 18:01
Hmhm. Das Rezept nutze ich schon seit Ewigkeiten - weils wirklich gut ist. Aber ich nehme anstelle der Salatcreme einfach ne fix gemachte Vinaigrette: Etwas Essig (Honigessig ist sehr lecker) und Öl sowie Salz, Pfeffer und (zur Not/Schnelligkeit getrocknete) Salatkräuter :) Oder auch so eine Tütenvinaigrette. HmmmYamm!! =)
#9 Olli
9.1.06, 14:07
Juhu mein erster Salat gemacht und es hat auch noch gut geschmeckt und man ist danach satt. Super und schnelles Rezept:)
#10 crosshugo1
14.6.06, 22:13
Total lecker.Superschnelle Zubereitung
-2
#11 Ramona
14.6.06, 23:20
Thunfisch ist viel stärker als alle anderen Fische mit Quecksilber, PCB, Dioxinen und anderen Giftstoffen belastet, denn er steht am Ende der Nahrungskette im Meer.
Ich hoffe, ich konnte euch den Appetit verderben.
1
#12 Herbert
14.6.06, 23:29
Ramona
Nö, der kommt doch aus der Dose!
#13 R.
14.6.06, 23:40
Herbert, der begnadete Humorist...
#14 n1
3.1.08, 18:33
lecker, schnell und billig
#15
10.6.09, 17:17
Grad gelesen und als sehr gut befunden!
Ich mache das auch schon jahrelang so. Bei uns ist das der Renner auf dem Butterbrot. Ich schneide alles in sehr kleine Stücke, dann lässt es sich besser vermischen. Außerdem tue ich noch ein hartgekochtes Ei mit rein.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen