Thunfischcreme mit Frischkäse

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Als Dip ganz lecker geeignet, und ist auch in großen Mengen gut herzustellen:

Zutaten

  • 1 Dose Thunfisch in Wasser (oder eig. Saft)
  • 1 Schale Philadelphia Frischkäse
  • Kapern
  • etwas Zitronensaft
  • Curry

Zubereitung

Das alles vermischen und mit dem Pürierstab pürieren.

Von
Eingestellt am


4 Kommentare


#1 Blondie
9.2.05, 12:32
Mmmmmmmh! Da krieg ich ja gleich Hunger! Das wird heute Abend ausprobiert!
#2 Fledermaus
9.2.05, 15:30
Hatte Kapern bis jetzt immer nur in "Konig......Klopse....benutzt. Na, dann ..werde ich jetzt auch mal mit Thuna probieren. Hoert sich ja gut an.
#3 Suse
26.12.06, 18:31
ich hab's probiert (ohne Kapern, mag ich nicht) - schmeckt echt klasse !
#4
11.4.10, 22:27
Das hört sich ganz lecker an. Das probiere ich gleich nächste Woche aus und zwar zu Pellkartoffeln. Mein Mann isst Leberwurst dazu und ich Quark. Das sind noch Kindheitserinnerungen. Und jetzt gibt es eben Thunfischcreme.

Danke, ***** Punkte

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen