Tierhaare aufsaugen

Jetzt bewerten:
1,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Jeder weiß wie schwierig es ist Haare von Hunden aus dem Teppich zu bekommen. Kleiner Tipp von mir: Ihr nehmt die Fugendüse und haltet sie schräg, so dass ein Teil am Boden ist und noch ein Spalt frei ist. Geht damit über den Teppich.

Von
Eingestellt am

42 Kommentare


#1
6.12.04, 19:25
Oder man nehme gleich die Polsterdüse mit diesen Faserstreifen, die in einer Richtung alles aufhalten.
#2 Maik
6.12.04, 19:38
Das mit der Polsterdüse ist aber auch nicht unbedingt das gelbe vom Ei. Ich hab eine Couch aus Microvelour, laut Verkäufer sehr gut für Tierhaare. Stimmt aber nicht. Nicht mal ein feuchter Lappen bekommt die Haare richtig raus. Weiß jemand noch Rat?
#3 Mich
6.12.04, 20:07
@ Maik
Wie der Verkäufer schon sagte "ist GUT FÜR"
Tierhaare,(also nicht GEGEN) ;)
Was wirklich hilft,das sind die Klebe-Fusselrollen,allerdings hat man je nach "Haaraufkommen " einen recht großen Verschleiß.
Noch einen Tipp am rande....

Wenn das Tier nicht nur "Haart" sondern auch "Fellt" dann mit einer Bürste abbürsten,das Fell sammeln,sich jemand suchen der es spinnt,und dann brauch man noch jemand,der einem einen schönen Pulli draus Strickt.
Dann hat man sogar nochwas vom Tier wenn's schon längst das Zeitliche gesegnet hat.
Na ja und ansonsten, mein Hund ,(Langfell) fusselt eigentlich nur im Frühjahr.
1
#4 Rainer
6.12.04, 23:07
...breite Streifen TESA-Kreppkklebeban...
Damit kann man jede Couch von Tierhaaren befreien. Wirkt wie eine Fuselbürste, nur billiger, schneller
und leicht zu entsorgen. Knüllen - Tonne - fertig ;-)
1
#5 Rainer
6.12.04, 23:09
Oh Leute ! Ich stottere nicht.
Natürlich heißt es "Kreppklebeband"
und ich meinte auch keinen Schnaps-"Fusel", sondern eine Fusselbürste ;-) Schade, daß man hier nicht nacheditieren kann.
#6
6.12.04, 23:14
"Fuselbürste" ist Gut.
Was ist das???

Joo, noch besser ist Paketkleberolle,zumal um einiges Breiter als Kreppband,und klebeintensiver
#7 Gigi
7.12.04, 00:27
Hallo - Dachte zwar, ich hätte meinen Tipp von hier. Er funktioniert jedenfalls bestens - bei Katzenhaaren: Alte Strumpfhose anfeuchten, damit Kleider oder Polstermöbel abreiben. Beim Teppich habe ich es noch nie ausprobiert. Ich würde die Strumpfhose über eine Fegbürste ziehen und den Teppichboden so bearbeiten. Probiert es mal aus.
#8 MICHA
7.12.04, 02:07
Mag sein,das einige Junggessellen ne Strumpfhose haben,aber bestimmt nicht alle. ;))
Und was machen DIE ???
#9
7.12.04, 04:55
Als Junggeselle mit Hund finde ich Hartböden und Ledersofas gut gegen Tierhaar geeignet. An die Strumpfhose arbeite ich noch ;o)
#10
7.12.04, 12:20
Es gibt auch noch die Möglichkeit Polster mit einem Ledertuch ab zureiben :-)
#11 Almut
9.12.04, 14:50
Man kann auch gut einen Gummihandschuh überziehen und mit der Handschuhhand die Hundehaare aus den Polstern reiben.Das geht ganz gut.Ich mache das Auto so von Hundehaaren sauber.
#12
30.12.04, 20:19
Am einfachsten geht es mit ...mit diesen braunen karton klebeband...name entfallen, weil ich auch endlich etwas zu schreiben habe....also man rollt es 1-2 mal um die hand, klebende seite nach ausen und tupft damit auf die besagten stellen, hilft auch super wenn man was schwarzes anziehen will und es hengt staub dran...oder schuppen auf den schultern...
#13 Gute Idee, NICHT????
24.1.05, 19:45
oder man strählt den Hund mit einer Bürste, bevor Hundehaare auf den Boden fallen.





Gute Idee; NICHT???
#14 Evi aus Kulmbach
25.1.05, 21:41
Ich gebe in eine leere Sprühflasche Weichspüler mit Wasser vermischt(mehr Weichspüler) sprühe die Poster ein und sauge sie ab. Riecht auch noch sehr gut !!!
#15 Bauzli
16.3.05, 23:26
Ein Saugschwamm (muss weich sein) anfeuchten und in einer Richtung über Polster streichen. Entstehende Fellknäuel sind leicht von Hand zu entfernen
#16 Felix
9.5.05, 15:06
Vorbeugende Maßnahme: das Fell öfter bürsten, da kommt schon ein Großteil der Haare heraus, die man sonst überall in der Wohnung hätte.Weiterhin sollte ein Hund (bei Katzen gehts ja wohl kaum) nicht auf die Couch oder den Sessel dürfen. Das kann man auch im fortgeschrittenen Alter anerziehen. Wir legen uns auch nicht in sein Körbchen.
1
#17 Fussili
4.8.05, 22:44
was auch gut geht, ist mit dem guten alten Schruber über den Teppich gehen- die Haare dann aus den Bürstenhaaren ziehen bis alles sauber ist (schlägt jeden Staubsauger u. ist bei weitem nicht so anstengend) Info: 2 Hunde, 4 Katzen, 2 Mäuse u. :-))haarlose Fische vorhanden
1
#18
1.10.05, 22:22
idee ist nicht schlecht. umsetzung ist aber großflächig extrem zeitaufwändig und strapaziös.
#19 sdandra71
21.1.06, 10:48
Also ich habe mir mal einen Gummibesen zugelegt und damit fege ich den teppich ab , besser gehts mit nichts anderem , immer vor sich her und die fellwürstchen rollen sich schön auf und können gut aufgenommen werden
#20 ***
10.2.06, 09:00
ich bekomme hundehaare vom teppich in dem ich mir einen fensterabzieher nehme ihn mit wasser einsprühe und den teppich abziehe
#21 easy sally
14.3.06, 16:41
cool klappt danke guter tipp
1
#22 moni
31.3.06, 08:34
ich will ja keine Werbung machen, aber ich hab nen Dyson Staubsauger.. *ggg* der saugt alles weg
#23 Niki
2.4.06, 21:24
Hi,habe ein riesen Problem.Mein Hund(kurz haar) verkiert Haare ohne Ende auch wenn ich sie oft buerste.Weiss jemand was fuer ein Stoff fuer eine Couch am besten waere damit ich sie leicht wieder weg bekomme?
-4
#24
3.4.06, 09:00
Hunde gehören nicht in die Wohnung, sondern an die frische Luft. Das entspricht den Naturell des Tieres. Damit hat sich Deine Frage erledigt!
2
#25
4.4.06, 16:53
Was soll denn die bloede Bemerkung?Hat doch nichts mit der Frage zu tun!!!
#26 anne
8.4.06, 14:07
habe 2 Fusselkatzen-Perser- und einen guten Staubsauger mit Polsterbürste. Immer griffbereit ist es nur minutensache Teppich, Couch, Stühle und großen Kratzbaum von Haaren zu säubern.
#27 Niki
8.4.06, 22:58
Das mit dem absaugen mach ich ja sowiso aber mein Hund hat kurze Haare die sich ueberall reinboren und nicht mehr zu entfernen sind,da hilft dann auch kein Staubsauger.
-3
#28
10.4.06, 09:07
Doch, eine NOTSCHLACHTUNG hilt Dir bei Deinem Problem!
#29
10.4.06, 20:19
Es ist doch bemerkenswert wie sich Kinder versuchen in die Unterhaltungen von Erwachsenen einzumischen.Ich dachte wir waeren hier um Ratschlaege auszutauschen und nicht im Kindergarten!!!
-2
#30 Ralli
11.4.06, 10:26
Man könnte auch den Pfiffi vorherr ratze kahl scheeren
#31 Jessica
22.6.06, 14:57
SUPER Anschaffung! Schaut mal unter http://www.pax-vertrieb.de. Habe diese Bürsten und staubsaugeraufsatz auf ner Messe gekauft. Entfernt alle Tierhaare, das Schöne: Haare sammeln sich in der Mitte der Bürste, also kein "verkommen" der Bürste. Recht erschwinglich, Staubsaugerbürste passt auf ALLE Staubsauger. SUPER SACHE!!!
#32 Daniel
31.8.06, 15:48
Ich habe es versucht mit einem Fensterschwamm ( für Autos) die Haare von meinem Sessel zu enfernen. Kann ich nur empfehlen.@Mich, das hätte fast ein Pulli gegeben *g*
#33 schnubbel
1.9.06, 11:22
Hallo !
Wir haben 2 Hunde und 2 Katzen und ich kann ein Lied davon singen. Was die Tiere an Haaren verlieren...davon kann man sich direkt noch ein Tier von stricken. Wir haben lange Zeit Probleme damit gehabt, die Tierhaare vor allem von Polstern und Teppichen zu bekommen. Meistens half nur noch das Wegschmeissen (zumindest beim Teppich) was auf die Dauer ziemlich kostspielig war. Wir hatten schon aufgegeben. Dann haben wir uns einen Gummibesen inkl. Gummihandfeger und Kehrschaufel gekauft. Wir haben festgestellt, dass wir mit diesem Gummibesen super jeden Teppich abfegen können und jedes Haar geht raus (das haben wir noch nicht mal mit unserem Staubsauger geschafft!) Für die Couch benutzen wir den Gummihandbesen, geht alles ganz easy!
#34 Icki
1.9.06, 16:06
Schnubbel, glaub ich dir sofort! Hab zwar (leider) keine Tiere, aber bin selbst ein langhaariges Monsterchen (und mein Freund auch), diese Gummibesen helfen ungemein!!
#35 Tolde
18.11.06, 23:10
cool, diese Unterhaltung geht schon 2 Jahre...witzig, hab das hier über Google gefunden...
#36 Die bei der alles glänzt
20.11.06, 18:53
Also wer Tiere hat ,sollte einmal investieren ( kriegt man bei e-bay schon komplett für 100 Euro) und sich nen Vorwerkstaubsauger zulegen. Habe schon alle möglichen Staubsauger die gut sein sollen,ausprobiert und Lappen-Besenmethoden.Geht absolut nix Über Vorwerk !!! Holt nicht nur die auch tiefsitzenden Haare sondern auch Milben raus. Und hebt bei jedem Saugen die Fasern wieder an, so das der Teppich nie platt wird.Also bei Tieren oder Allergikern NUR Vorwerk !! Alles andere ist mühsame und halbwertige Damelei. Oder keine Teppiche und nur Ledersofa. Dann kann man auch kleine Missgeschicke leicht beseitigen und Hundegestank,vorallem wenn die nass sind ,zieht nicht in die Teppiche und verstinkt die ganze Bude.Kein Vertreterl, nur überzeugter Benutzer bei Hund und 4 Katzen.
#37
21.11.06, 18:34
Oder man benutzt einfach einen Vorwerk-staubsauger der bekommt die Tierhaare ohne probleme aus Teppiche und Polstermöbel.
#38 Gesar
26.8.08, 09:32
Ich habe von meinen Eltern zum Einzug in meine neue Wohnung ein weißes Stoffsofa geschenkt bekommen, einziges problem ich habe eine schwarze kurzhaar Katze, da ich das ständige Enthaaren des Möbelstücks mit Kleberollen leid war habe ich mir kurzerhand eine dünne Stoffdecke besorgt und auf das Sofa gelegt. Wenn ich die Haare entfernen will reicht es die Decke vom Sofa zu entfernen, nach draussen zu bringen und mit einem Teppichklopfer auszuschlagen, so gehen die meisten Haare raus und das Sofa bleibt sauber. ;) Nebenbei kann man sich auch schöne Sofabezüge (so zum drüberstreifen) im Fachhandel kaufen die dann beliebig ausgetauscht werden können.
#39 Ulf
18.2.09, 19:57
Schnäppchen-Sauger bei Media Markt

ich empfehle einen Staubsauger von Miele; das Auslaufmodell Turbo Plus gibt es für bereits unter 180,--€ und die Saugleistung mit der genialen Turbo-Rollen-Bürste entfernt unsere Katzenhaare prima; ein Dyson kostet je nach Modell locker 300 - 450 Euro und saugt nicht besser; somit können Schnäppchenfüchse jetzt (8 KW 2009) ein tolles Gerät für einen fairen Preis bekommen; O.K. - es ist kein "Mutti-Tip", aber vielleicht freut sich ja trotzdem jemand über diesen Hinweis
#40
22.8.10, 13:09
Versucht es doch mal mit einem Laubrechen für den Garten!!!
#41 else
22.8.10, 20:29
@moni: das kann ich nur bestätigen!!!
#42
11.2.11, 15:12
schau doch mal die Internetseite www.forwerk.tv.
dort sind allle Vorwerk Staubsauger und ihre funktionen schon erklärt

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen