Tiramisu mit Eierlikör und Vanillepudding

Mit einem Gläschen Sekt oder ähnlichem genießen und auch die nervigsten Besucher sind besser zu ertragen. Viel Spaß :)

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Gesamt

Habe letztens ein etwas anderes Tiramisu ausprobiert, das super ankam. Bin gespannt, ob es bei euch auch so gut ankommt.

Zutaten

  • 200 ml Milch
  • 1 Vanillepudding zum Kochen
  • 4 EL Zucker
  • 100 g Butter
  • 200 g Frischkäse
  • 200 ml Eierlikör
  • Espresso
  • Löffelbisquit

Zubereitung

  1. Den Vanillepudding mit Zucker kochen, vom nehmen und in eine Schüssel zum Auskühlen geben.
  2. Wenn ausgekühlt, die Butter unterrühren und den Eierlikör dazu rühren.
  3. Dann eine schöne Glasform suchen und mit den Bisquits auslegen, mit Espresso einpinseln und der "Puddingmasse" Schicht für Schicht eingeben.
  4. Das Ganze für ca. 12 Stunden kalt stellen. Dann noch den einen oder anderen Eierlikör pur.
  5. Mit einem Gläschen Sekt oder ähnlichem genießen und auch die nervigsten Besucher sind besser zu ertragen. 

Viel Spaß!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Tiramisu ganz schnell
Nächstes Rezept
Schnelles Spekulatius-Tiramisu
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
24 Kommentare

Rezept online aufrufen