Ich habe zwischen die Tischdecken dünne Wellpappe gelegt und so kann ich gut jede beliebige rausziehen. Braucht natürlich etwas mehr Platz, aber ich finde, es lohnt sich.

Tischdecken stapeln im Schrank

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Meist hat man ja mehrere Tischdecken im Schrank aufeinanderliegen und braucht eine unten aus dem Stapel. Ich habe zwischen die Tischdecken dünne Wellpappe gelegt und so kann ich gut jede beliebige rausziehen. Braucht natürlich etwas mehr Platz, aber ich finde, es lohnt sich!

Von
Eingestellt am

Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

1 Kommentar


#1 knuffelzacht
31.3.09, 09:09
Ich hab zwar nur eine einzige einzige Tischdecke, aber den Tipp find ich trotzdem gut. Müßte doch auch bei Bettwäsche funktionieren. Da ist mir immer nach der, die irgendwo in der Mitte liegt.

Tipp kommentieren

Emojis einfügen