Toblerone selber machen

Diese leckere selbstgemachte Schokolade erinnert an die berühmte, dreieckige Schweizer Schokolade.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Diese selbst gemachte Schokolade erinnert an einen berühmten leckeren Schweizer dreieckigen Schoko-Riegel.

Zutaten

  • Vollmilch- oder Zartbitter-Schokolade
  • Mandelblättchen
  • kleine Splitter von türkischem Honig

Zubereitung

  1. 70 % der Schokolade im Wasserbad langsam schmelzen lassen (Achtung, max. 37 °C / 40 °C), dabei immer wieder umrühren.
  2. Wenn diese geschmolzen ist, 10 % der Schokolade unter ständigem Rühren unterheben.
  3. Ist diese geschmolzen, die zweiten 10 % der Schokolade unter ständigem Rühren unterheben.
  4. Ist auch diese geschmolzen, die letzten 10 % der Schokolade unter ständigem Rühren unterheben. Dadurch wird die Schokolade schön knackig.
  5. Mandelblättchen anrösten, anschließend eventuell etwas verkleinern.
  6. Mandeln und die kleinen Splitter vom türkischen Honig unter die Schokolade unterheben.
  7. Die Masse als Tafel und beliebige Schokoformen gießen, abkühlen lassen und genießen.
Voriger TippNächster Tipp
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

30 Kommentare

Kostenloser Newsletter