Toller Bodendecker: Waldmeister aussäen

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich habe wirklich keine Lust auf allen Vieren rumzukriechen und Unkraut zu entfernen. Da habe ich Waldmeister als Bodendecker entdeckt. Einfach aussäen. Es eignet sich für Schattenlagen und natürlich auch für eine leckere Bowle. Na dann, wohl bekommts.

Von
Eingestellt am
Themen: Waldmeister

Produktempfehlungen

Filmer 25057 Wintervlies-Schutzhaube, 80 x 100 cm,…
Filmer 25057 Wintervlies-Schutzhaube, 80 x 100 cm,…
7,88 €
Jetzt kaufen bei
Bio Green Winterschutz Kübelpflanzensack, beige, s…
Bio Green Winterschutz Kübelpflanzensack, beige, s…
17,85 € 14,25 €
Jetzt kaufen bei
Star 3070800 Winter-Vlies 1,5x5 m SB-Einleger
Star 3070800 Winter-Vlies 1,5x5 m SB-Einleger
6,76 € 4,85 €
Jetzt kaufen bei
Mehr Bestseller

21 Kommentare


1
#1
28.1.12, 22:31
Hi, das klingt gut. Wo bekommt man denn Waldmeister? Und wächst der überall? Ich liebe Waldmeister.
1
#2
29.1.12, 00:17
kann ich nur bestätigen, super Pflanze , pflegeleicht, blüht sehr schön und lecker! habe mir damals Pflanzen über einen Versandhandel bestellt.
1
#3 Cally
29.1.12, 06:55
...und er riecht so herrlich frisch nach Frühjahr, dass ich dich jetzt schon um deinen Garten beneide!
1
#4
29.1.12, 09:32
Chaosdaisy, Waldmeister ist sehr anspruchslos,wächst auch in Schattenlagen und wird bis 30 cm hoch. Versuchs mal im Gartencenter oder im Net. LG
#5
29.1.12, 10:17
@schorschi12: Supi, danke für die Info. Ich finde es schön, wenn man seinen Garten nicht nur für schöne Blumen benutzt, sondern auch mal für Nützliches. Bin auch gerade dabei, mir zu überlegen, was hier alles inne Erde kommt. Vielen DAnk
#6
29.1.12, 10:25
Man kann Waldmeister auch einfach im Wald finden, ausbuddeln und daheim im Garten wieder setzen. Funktioniert einwandfrei und kost nix...!
#7
29.1.12, 11:04
@njamnjam: Dann lass Dich nicht erwischen.
Waldmeister ist eine geschützte Pflanze.
#8 Cally
29.1.12, 11:33
@maestria: Wo denn?
#9
29.1.12, 11:48
Cally,überall im wald. Habe gerade bei Bladur-Sämereien gestöbert. 1 Tüte
Waldmeister Samen 2,55 euro. Ist zwar ein Frostkeimer,also jetzt aussäen oder einfach ein paar tage in den Kühlschrank,wenn du jetzt weder Zeit noch Lust hast.
#10 Cally
29.1.12, 11:56
@schorschi12: Neenee, schorschi, dich meinte ich nicht.
Ich stelle die Behauptung von maestria in Frage, die schreibt, dass Waldmeister geschützt sei. Zumindest hier in Hessen stimmt das definitiv nicht.

Ich kenne und liebe Waldmeister. Siehe mein Rezept für Maibowle ;o)
1
#11 pesch
29.1.12, 13:53
Waldmeister ist nicht geschützt, darf aber in Limonaden und Süßwaren die überwiegend für Kinder bestimmt sind seit den 70er Jahren nicht mehr verwendet werden. Außer im höherprozentigen Bereich (Liköre etc.) kommt er allgemein in der Lebensmittelindustrie nur noch als "naturidentischer Aromastoff" vor
#12
29.1.12, 14:14
Vielen Dank, das Du mich erinnert hast. Ich liebe den Duft (und den Geschmack) von Waldmeister und habe mir gerade eben die Samen bestellt. Freue mich jetzt schon darauf ;-)
#13
30.1.12, 13:33
Wird in den nächsten Tagen besorgt - das probiere ich aus !

@ schorschi12: Die Pflanze "zieht" aber sicher "ein" nach der Blüte... oder bleibt das Laub das ganze Jahr über ?

Danke für den prima Garten-Tipp !
#14
30.1.12, 13:55
horizon,bei wikipedia steht,dass waldmeister winterhart u.immergrün ist. hätte ja bei mir im wald gucken können,ist mir aber zu kalt.lg
#15
30.1.12, 15:39
Schorschi: Streue ich die Samen denn einfach auf die (ja momentan) gefrorene Erde? Nix eingraben, festkloppen, oder so?
Und: Vermehren die Pflanzen sich dann auch? Dann würde ich nämlich gleich etwas breiter streuen.
Danke für Deine Antwort schon mal vorab.
#16
30.1.12, 16:02
Tomora, ich würde sie festkloppen,sind Frostkeimer. Gehe mal zu Wikipedia unter Waldmeister. Gute Infos. lg
1
#17
1.2.12, 09:13
bei mir wollte Waldmeister als Samen nicht recht,aber habe dann ein Töpchen im Gartencenter ergattert,nun habe ich eine Gartenecke voll davon,im Frühjahr ein schöner frisch-grüner Teppich mit weißen Blüten,er ist sehr wanderfreudig,aber verschönt super ne olle Gartenecke,bleibt im Sommer und Winter grün(sieht dann natürlich nicht mehr sooo saftig aus)und schmecken tut er auch,sage nur: Maibowle!!!
#18
1.5.12, 07:41
Jaaa...ioch habe mir vor einigen Jahren auch mal ein Töpfchen Waldmeister bei uns im Bauh..s gekauft,inzwischen ist es schon ein schöner Teppich geworden,momentan blüht er hübsch,kann man ihn denn jetzt auch zum Verzehr verwenden,oder soll ich bis nach der Blüte warten?
#19
1.5.12, 09:17
Waldmeister nur vor der Blüte verwenden. Trotzdem schönen 1.Mai.
#20
13.5.12, 15:03
Letztes und vorletztes Jahr habe ich im Frühjahr Waldmeister-Pflänzchen aus Töpfen (aus dem Pflanzenmarkt oder Gemüseladen) unter Büschen ausgepflanzt. An beiden Stellen haben sie wieder ausgetrieben - allerdings immer in Gefahr, vom alles zuwuchernden Giersch überwältigt zu werden :-/
1
#21
13.5.12, 15:38
I mmer dieser böse Giersch. Macht mich wahnsinnig. Soll ja eßbar sein, aber soviel Hunger auf des Gärtner Fluch habe ich auch nicht. Lg.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen