Tomaten nachreifen

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn die Tomaten durch schlechtes Wetter nicht mehr reif werden, einfach alle grünen Tomaten abpflücken, die leicht geröteten an der Pflanze lassen, dann die Pflanze ausgraben und umgekehrt mit den Tomaten in einen warmen Raum hängen. Ihr werden sehen, dass die Tomaten nachreifen.

Von
Eingestellt am

13 Kommentare


1
#1 Laie
24.9.08, 05:41
-..-...-was heisst denn UMGEKEHRT ???? echt mutti ;))))
1
#2 Labens
24.9.08, 08:37
Es gibt noch eine einfachere Möglichkeit: Einfach die Tomaten aufs Fensterbrett legen (ohne Gestrüpp).
#3 Tiffanita
24.9.08, 13:28
Was machst Du mit den grünen Tomaten?
Relish?
#4 Jan
24.9.08, 18:53
Man kann auch die Tomaten die leichte Rötung haben zu einem reifen Apfel legen. 2 Tage und Sie sind rot.
#5 wollmaus
24.9.08, 19:18
Tomaten sind Nachtgewächse. Also brauchen sie Dunkelheit, um zu reifen Ich packe sie in Zeitungspapier und lege einen Apfel dazu. Bei mir klappt es immer.
#6 cosi
24.9.08, 22:33
oder man gibt die Tomaten in einen großen Topf, Deckel drauf und reifen lassen.
#7
26.9.08, 15:27
Das klappt auch nach meiner Erfahrung prima. Umgekehrt meint: unten oben, oben unten. Unten ist bei einem Strauch übrigens dort, wo die Wurzeln sind ...
#8 pcbird
28.9.08, 10:01
DAS GEHT VIEL EINFACHER!!!!
Grüne Tomaten in den dunklen Schrank legen am besten mit einem Apfel. So sind die Tomaten ganz schnell nachgereift:-)
#9 Conny
28.9.08, 14:32
Hallo, ich bin auch ein kleiner Gartenfreak und würde gern dazu etwas anderes mitteilen. Mir ist bekannt, dass grüne Tomaten auch nachreifen, wenn man einen reifen Apfel zusammen mit den Tomaten in eine Plastiktüte gibt (Tüte bitte offen lassen) und an einen dunklen Ort gibt. Nach ein paar Tagen bitte nachschauen....es tut sich was.

LG Conny
#10 chris
29.9.08, 08:49
Solltest mal Omi fragen: Die reift ihre Tomaten seit Jahrzehnten in einer leeren dunklen kühlen Schublade, wenn nicht vorhanden, im Korb oder Karton, Zeitung darauf, fertig. Alles andere viel zu umständlich, mit Gestrüpp usw.
#11 Courti59
30.9.08, 11:12
Die grünen Tomaten dunkel und trocken (zb. eine Schublade) lagern und sie werden auch noch reif, sollte man mit den
leicht roten Früchten auch machen. Wie schon von Wollmaus erwähnt, Tomaten sind Nachtschattengewächse.
#12 dirk
30.9.08, 15:35
Klingt kompliziert.
Wenn man sich die Kommentare durchliest könnte man meinen: Einfach abwarten und Tee trinken - egal wie.
#13 Tina
25.8.09, 15:12
Nachtschatten hat mit Nacht allerdings nicht viel zu tun. :-)

Die Bezeichnung Nachtschattengewächs kommt von dem alten Wort für "Albtraum" stammen: "Nachtschaden".

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen