Tomatenflecken? Dreckige Blumentöpfe? Verschmutzter Grill?

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ganz einfach: Tomatenflecken gehen mit Salmiakgeist weg. Blumentöpfe reinigt man mit Zahnpasta und den Grill reinigen - ob drinnen oder draußen - mit Kaffeesatz.


Eingestellt am

3 Kommentare


#1
25.1.05, 20:14
Tomatenflecken auf neuer weißer Gardine - einfach mit Rasierschaum betupfen - kurz einwirken lassen - vorsichtig feuchte wegreiben - weg sind sie.
#2 Unbekannt
2.10.07, 11:42
Gut gemacht
#3
13.3.12, 14:45
Das mit der Zahnpasta werde ich ausprobieren.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen