Tonerflecken aus dem Teppich entfernen

Tonerfleck auf dem Teppich? Keine Panik: Hier erfährst du Schritt für Schritt, wie sich der Fleck entfernen lässt.

Tonerflecken auf dem Teppich mit Staubsauger, Glasreiniger, Mikrofasertuch entfernen: Probiere es zunächst an einer unauffälligen Stelle des Teppichs aus. Achte auf das Ergebnis!

Zuerst die Stelle im Teppich gut saugen (dabei keinen Druck auf die Düse ausüben - ggf. nur mit dem Saugrohr arbeiten).

Anschließend ein sauberes und trockenes Mikrofasertuch mit etwas handelsüblichem Glasreiniger besprühen. Die Stelle im Teppich damit vorsichtig behandeln. Nicht einreiben, sondern immer in eine Richtung wischen.

Wenn sich Farbpartikel des Toners im Mikrofasertuch sammeln, bitte das Tuch an einer ungenutzten Stelle weiter verwenden (sonst droht die Gefahr des Verschmierens). Oder ein neues, sauberes Tuch verwenden.

Der Glasreiniger in Kombination mit dem sauberen Mikrofasertuch nimmt den Toner gut auf. Sollten sich unsaubere Ränder bilden, einfach ein neues, sauberes Mikrofasertuch benutzen und die Ränder nachbehandeln.

Alles, vor dem Begehen / Benutzen, gut trocknen lassen.

Voriger Tipp
Puppenkopf: Kugelschreiber aus weichem Kunststoff entfernen
Nächster Tipp
Edding von Parkett & Leder entfernen
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

3,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Passende Tipps

Tonerflecken auf Merinowolle Pullover entfernen
3 0
Tonerflecken auf Teppichboden entfernen
Tonerflecken auf Teppichboden entfernen
7 5
Flickenteppich aus alter Wäsche häkeln
Flickenteppich aus alter Wäsche häkeln
15 2
Gekettelter Teppich (Auslegeware) fürs Mietwohnen & Viel-Umzieher
20 14

Noch keine Kommentare

Tipp kommentieren

Tipp online aufrufen

Kostenloser Newsletter