Torte "MOUSSE-AU-CHOCOLAT"

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten 

  • 1 Wiener Boden, 3-lagig
  • (dunkel)
  • 1/8 l starker, kalter Kaffee
  • 3 EL Weinbrand
  • 2 PK. "Mousse-au-Chocolat" z.B. Dr.Oetker
  • 400 ml Milch
  • 200 g Sahne
  • 50 g geraspelte Schockolade
  • kleine Baisers

Zubereitung

Die Biskuitböden mit Kaffee und Weinbrand tränken.

Eine Packung "Mousse-au-Chocolat" mit der Hälfte der Milch und der Hälfte der Sahne zubereiten.

Zwei der 3 Lagen des Wiener Bodens damit bestreichen. Der dritte Boden kommt als Deckel oben drauf.

Die zweite Packung "Mousse-au-chocolat" zubereiten, damit die Tortenoberfläche und den Rand bestreichen.
Die Torte mit der geraspelten Schokolade bestreuen.

Kleine Baisers wie Sahnetupfer draufsetzen!

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1
26.1.07, 23:43
Einmalig und schnell!
#2
26.6.10, 19:55
Geht superschnell und schmeckt guuuuut !
#3 *-*
30.8.10, 16:43
lecker :)
hatte vorher auch ein leckeres rezept von dieser torte, aber das hier ist noch ein ticken besser.

lg

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen