Tortenboden, schnell und super lecker

Schnell zubereitet und superlecker ist dieses Tortenboden-Rezept. Daraus kann man dann individuelle Köstlichkeiten zaubern.
Fertig in 

Zutaten

  • 6 EL ÖL
  • 6 EL Zucker
  • 6 EL Mehl
  • 3 Eier
  • 1 Pck Vanillin-Zucker
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • Aroma, je nach Geschmack, Rum oder Zitrone

Zubereitung

  1. Alles zusammen in eine Schüssel und sehr gut mit dem Mixer ca. 5 Minuten auf Stufe III rühren.
  2. In die Tortenboden-Form geben, die vorher eingefettet und mit Paniermehl ausgestreut wurde.
  3. Dann in den 175°C heißen , 2. Stufe von unten, schieben und ca. 15 Minuten backen.
  4. Danach auf ein Gitter zum Abkühlen geben und dann nur noch lecker belegen.

Tipp: Nach 15 Minuten mit einem Schaschlick-Hölzchen oder Zahnstocher prüfen, ob der Teig komplett durchgebacken ist.

Kaffee kochen nicht vergessen!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Schneller Tortenboden mit Öl und Puddingpulver
Nächstes Rezept
Ein Rezept für zwei schnelle Tortenböden
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Ein Rezept für zwei schnelle Tortenböden
Ein Rezept für zwei schnelle Tortenböden
8 7
Tortenboden weicht so nicht durch
14 10
Immer Ärger mit matschigem Tortenboden
Immer Ärger mit matschigem Tortenboden
5 5
3 Kommentare

Rezept online aufrufen