Schnell zubereitet und superlecker ist dieses Tortenboden-Rezept. Daraus kann man dann individuelle Köstlichkeiten zaubern.

Tortenboden, schnell und super lecker

Voriger Tipp Nächster Tipp
17×
Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Zutaten

  • 6 EL ÖL
  • 6 EL Zucker
  • 6 EL Mehl
  • 3 Eier
  • 1 Pck Vanillin-Zucker
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • Aroma, je nach Geschmack, Rum oder Zitrone

Zubereitung

  1. Alles zusammen in eine Schüssel und sehr gut mit dem Mixer ca. 5 Minuten auf Stufe III rühren.
  2. In die Tortenboden-Form geben, die vorher eingefettet und mit Paniermehl ausgestreut wurde.
  3. Dann in den 175°C heißen , 2. Stufe von unten, schieben und ca. 15 Minuten backen.
  4. Danach auf ein Gitter zum Abkühlen geben und dann nur noch lecker belegen.

Tipp: Nach 15 Minuten mit einem Schaschlick-Hölzchen oder Zahnstocher prüfen, ob der Teig komplett durchgebacken ist.

Kaffee kochen nicht vergessen!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

3 Kommentare

#1 Sandra D.
19.4.08, 15:26
Super Tipp, mache ich seit Jahren so. Gelingt immer !!!!!!!!
#2 jacqueline
12.6.09, 12:40
für Backmuffel genau das richtige, ganz schnell, ganz einfach und man braucht nur eine schüssel :-)
#3
8.2.15, 20:19
Suuuperlecker, seeehr schnell gemacht, fünf Sterne!!!!

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti